ZURÜCK
ALTER

ALTER

Wenn die Eltern alt werden


Es passiert nicht von heute auf morgen, sondern eher schleichend. Zuerst belächelt man es noch, dass die Gespräche sich immer mehr um Krankheiten, Arztbesuche und Medikamente drehen. Dann bemerken wir an einer Geste, an einem Gesichtsausdruck, dass manches wirklich sehr anstrengend für sie ist. Wenn wir uns den Eltern nach vielen Jahren voller Auseinandersetzungen endlich annähern, weil wir mittlerweile selbst wissen, wie es sich anfühlt, sich Gedanken und Sorgen um die eigenen Kinder zu machen, driften unsere Welten auf einer anderen Ebene auseinander.

Wir stehen im Berufsleben, unser Leben hat ein hohes Tempo. Das ihre wird immer langsamer, sie mögen keine langen Reisen mehr. Wir joggen zwei- oder dreimal wöchentlich, die Mutter klagt über Arthrose. Wir gehen ins Kino, ins Theater und zu Konzerten, der Vater sitzt am liebsten nur noch vor dem Fernseher. So lange es geht, verdrängen wir die Tatsache, dass die Eltern nicht unsterblich sind. Und dann tut es weh zu sehen, wie gebrechlich sie geworden sind. Nachdem endlich alle Ablösungskämpfe ausgestanden sind und man es genießen kann, dass Akzeptanz und Toleranz an die Stelle von Kritik getreten sind, taucht die Frage auf, wie viel Zeit dafür noch bleiben mag.

Als wir noch klein waren, erschienen uns die Eltern unbesiegbar. Sie beantworteten alle unsere Fragen, schienen allwissend zu sein. Sie konnten böse Geister und Ungeheuer vertreiben und spendeten uns Trost. Und das Bild, das wir als Kinder von ihnen hatten, tragen wir unser ganzes Leben lang mit uns herum. Bis wir bemerken, dass sie es plötzlich sind, die Fürsorge brauchen und dass die Rollen sich geändert haben.

Selbst wenn wir nicht darüber reden, macht sich ein schlechtes Gewissen bemerkbar, weil wir nicht wissen, ob wir den Eltern alles zurück geben können, was wir von ihnen bekommen haben. Aber ein Übermaß an Fürsorge würden sie ohnehin zurückweisen, beschwichtigen wir uns. Wir würden ihnen gerne mehr Zeit widmen, und doch würde alle Zeit der Welt nicht ausreichen, um das Leben zurück fließen zu lassen.

Eltern Alter Sorgen 

MEHR ÜBER ALTER
Partner von fitgesundschoen.de Bei Miomedi erhalten Sie Informationen zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport, Kinder, Beauty und Sexualität. Eine vertikale Suche ermöglicht Ihnen den Zugang zu qualitativ hochwertigen Gesundheitsinformationen.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG