ZURÜCK
Eifersucht

Offene Beziehungen - sexuelle Abenteuer

Paare, die in einer offenen Beziehung leben, ernten häufig wenig Verständnis für die Freiheiten, die sie sich gegenseitig eingestehen. Denn eine offene Beziehung zu führen heißt, dass man sich jeweils zu seinem Partner bekennt, auf sexuelle Treue jedoch verzichtet. Jeder der Partner darf also auch mit anderen Menschen ins Bett gehen. Für konservative Zeitgenossen mag ein solches Arrangement unverständlich erscheinen, denn gemeinhin zählt die sexuelle Exklusivität zu den Werten, die in einer Partnerschaft ebenso hoch angesehen werden wie Vertrauen und Respekt. Eine Partnerschaft ist aber nun einmal hauptsächlich eine Sache zwischen zwei Menschen, und diese beiden haben alleine darüber zu bestimmen, wie die "Sache" gestaltet werden soll.

Bei genauerer Betrachtung kann die offene Beziehung durchaus Vorteile bringen. Die Partner wissen, dass sie zueinander gehören und können dennoch von dem Gefühl der Freiheit profitieren und unter Unständen spannende sexuelle Abenteuer erleben. Eventuell bringen diese sogar Impulse und positive Auswirkungen für das gemeinsame Liebesleben der Partner. Voraussetzung dafür, dass diese Beziehungsform funktioniert, ist natürlich das beidseitige Einverständnis der Beteiligten. Auch müssen beide Partner absolut frei sein von Eifersucht und Besitzansprüchen. Das ist nur dann der Fall, wenn beide ein tiefes Vertrauen zueinander empfinden und sich darüber einig sind, dass ihre Seitensprünge rein sexueller Natur sind und die jeweiligen Sexualpartner keine Konkurrenz für den Beziehungspartner darstellen.

In solchen Beziehungen kann es freilich recht leicht passieren, dass einer der Partner sich mehr Sicherheit wünscht, als er in der Partnerschaft finden kann. Oder es kann geschehen, dass sich einer der beiden in eine andere Person verliebt, ohne dass das beabsichtigt war. Denn das Spiel mit dem Feuer ist niemals völlig ungefährlich. Auf der anderen Seite kann es auch natürlich sein, dass beide Partner sich mit der Zeit doch mehr Exklusivität und Treue wünschen und den oberflächlichen Liebesabenteuern nicht mehr soviel abgewinnen können. Wer sich auf eine solche Beziehung einlässt, sollte sich in jedem Fall dessen bewusst sein, dass ihr Fundament nicht unbedingt stabil ist.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG