ZURÜCK
KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS

Missverständnisse im Alltag erschweren den Umgang

Würde man einen besonders körperlich aktiven Menschen neben einen eher gemütlichen und ruhigen Menschen auf eine Bank setzen und verlangen, dass diese beiden einige Stunden dort verbringen, könnte dies sehr schnell zu gegenseitigem Unverständnis führen. Vielleicht würde der zum Sitzen gezwungene Sportler dazu neigen, häufig die Sitzposition zu verändern, regelrecht nervös oder hyperaktiv wirken, was dem gemütlichen Genießer der Sonnenstrahlen schnell auf den Geist ginge, oder der aktive Zeitgenosse hätte mit ständigem Kopfschütteln zu kämpfen, wegen des Unverständnisses gegenüber der völligen Bewegungslosigkeit.

Ähnliche Phänomene kann man erkennen, wenn Menschen sich mit vollstem Engagement ihren Zielen oder ihrem Erfolg widmen und Kollegen als faul titulieren, da diese nicht mehr Zeit und Nerven in die Arbeit investieren wie nötig. Es mag völlig unverständlich sein, dass es scheinbar Menschen gibt, welche nicht die Beförderung, bessere Leistungen oder mehr Anerkennung anstreben, sich hingegen lieber mit den Kindern auf dem Spielplatz aufhalten oder die Natur bei einem spätnachmittäglichen Spaziergang genießen wollen.

Für besonders traditionsbewusste Menschen mag die völlig unkonventionelle Lebensweise entgegengesetzt ausgeprägter Menschen ein Dorn im Auge sein. Womöglich ist man sogar dazu bereit, die Traditionen oder alten Werte möglichst vielen anderen Menschen nahe zu bringen. Regeln sind ihnen im Leben besonders wichtig, was bei Kleinigkeiten, wie ein pünktliches Essen, oder das stets wiederholende Abarbeiten der Pflichten in den genau richtigen Momenten und mit Einhaltung aller festgelegten Prinzipien beginnt. Spontane oder kreative Veränderungen der Abläufe, völlig neue Strukturen oder der Nachbar, welcher nicht oft genug den Rasen mäht, können solchen Menschen schwer zu schaffen machen.

Verständnis füreinander, durch Offenheit und Vertrauen ist möglich, wenn grundsätzlich der Gegenüber als Mitdenkender empfunden wird, man allen Sichtweisen eine Daseinsberechtigung gibt und erkennt, dass die verschiedenen Werte, Erfahrungen und Motivausprägungen auch ein unterschiedliches Verständnis für Offenheit und Vertrauen birgt, was schließlich jeweils situations- und personenbezogen abgeglichen werden muss.

Missverständnisse Erfolg Wahrnehmung 

MEHR ÜBER KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS
Mankau Verlag Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der Mankau Verlag seit dem Jahr 2004 hilfreiche Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und Psychologie.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG