ZURÜCK
Mobbing

Mangelnde Toleranz unter Kollegen

Wenn heute von Mobbing die Rede ist, geht es meist um bewusste Schikanen oder Intrigen unter Kollegen. Grundsätzlich kann Mobbing aber überall dort auftreten, wo Menschen regelmäßig miteinander zu tun haben, also nicht nur im Beruf, sondern auch in der Schule oder in Vereinen. Die jeweiligen Angriffe können dabei von Beschimpfungen und Beleidigungen über das Streuen von Gerüchten und die Zurückhaltung von Informationen bis hin zu körperlichen Angriffen reichen. Oftmals ist es zunächst ein "Einzeltäter", der damit beginnt, das Mobbing-Opfer zu schikanieren und sich im weiteren Verlauf mit anderen verbündet. Schlimmstenfalls steht der Gemobbte als Opfer alleine den restlichen Kollegen gegenüber.

Ein ganz wesentlicher Faktor für das Entstehen von Mobbing-Situationen ist das Klima in einem Unternehmen. Wo die Stimmung von Karrierebestrebungen und Ellbogendenken geprägt ist, wird es eher zum Mobbing kommen als in Firmen, in denen gemeinschaftliches Denken und Teamgeist herrschen. Mobber können sowohl Kollegen als auch Vorgesetzte sein. Dabei entscheidet die jeweilige Persönlichkeitsstruktur darüber, ob jemand zum Mobber wird oder nicht. Ebenso können äußere Einflüsse wie die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes eine Rolle spielen.

Auch, wenn es ungerecht erscheint, ist ein Teil der Ursachen für Mobbing bei den Opfern zu suchen. Oft sind es rein äußerliche Merkmale, von denen sich andere Menschen zum Mobbing animiert fühlen. Dies können Auffälligkeiten in der Figur, der Frisur oder der Kleidung wie auch offensichtliche körperliche Handicaps oder Behinderungen sein. Auf der anderen Seite können auch besonders gute Leistungen oder das Lob eines Vorgesetzten dafür sorgen, dass Kollegen Mobbing-Attacken starten. Immer ist es die Andersartigkeit eines Kollegen in einer bestimmten Hinsicht, die ihn zum Mobbing-Opfer werden lässt. Daraus ist erkennbar, wie wichtig die Rolle der Unternehmensführung dabei ist, wenn es darum geht, Mobbing zu verhindern. Es gilt, ein Unternehmensklima zu schaffen, dass von Offenheit, Toleranz und einem menschlichen Umgang miteinander bestimmt wird.

SUCHE NACH: Mobbing Toleranz Individualität 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG