ZURÜCK
Hellseher

Kartenlegen -Hilfestellung in kritischen Zeiten

Die Kartenlegekunst oder Kartomantie ist eine sehr alte Methode, um die Zukunft voraus zu sagen. Vor allem Zigeuner beherrschten in früheren Jahrhunderten die Kartenlegekunst und brachten sie nach Europa. Zigeuner waren es auch, die der jungen Marianne Lenormand im späten 18. Jahrhundert beibrachten, aus der Hand zu lesen. Ein in der Tuchfabrik ihres Vaters beschäftigter Buchhalter brachte ihr die Kabbala nahe und machte sie mit einem Mann bekannt, der die Fähigkeiten eines Menschen anhand der Schädelform erkennen konnte. Sie lernte, Horoskope zu stellen und die Karten zu deuten, Mademoiselle Lenormand wurde zur Offiziellen Seherin am Königshof.

Über viele Jahre geriet Marianne Lenormand immer wieder in Schwierigkeiten mit der Obrigkeit, wurde einige Male verhaftet und bekam Berufsverbot. In dieser Zeit gehörten dennoch zahlreiche berühmte Persönlichkeiten zu ihren Kunden, unter anderem Napoleon Bonaparte und Kaiserin Josephine. Die Kartomantie hat seit dieser Zeit nichts von ihrer Faszination verloren, außer den Lenormand-Karten sind auch Zigeuner-, Tarot-, Kipper-, Engelskarten oder gewöhnliche Skatkarten im Gebrauch, um mit ihrer Hilfe in die Zukunft zu schauen. Dabei sind die Kunden von Kartenlegern oftmals überrascht, welche Treffsicherheit die gemachten Aussagen augenscheinlich besitzen.

Kartenlegen ist eine besondere Form der Arbeit mit Energie. Denn es sind nicht die Karten selbst, die von sich aus Fragen beantworten, sie dienen vielmehr gewissermaßen als Spiegelbild oder Momentaufnahme einer zum Zeitpunkt der Fragestellung herrschenden Qualität der Zeit. Anhänger der Kartenlesekunst nehmen diese in Anspruch, um Ursachen und Hintergründe von Geschehnissen heraus zu finden, um zukünftige Tendenzen und Entwicklungen zu erfragen, um sich Rat bei Entscheidungen zu holen und zu erfahren, welche Vorgehensweise am klügsten ist, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Oftmals benutzt man die Karten auch, um mehr über sich selbst und seine innersten Beweggründe zu lernen. Ebenso wie andere esoterische Methoden auch handelt es sich um eine Hilfestellung, die vor allem von Menschen in Krisensituationen in Anspruch genommen wird. Bevor man sich einem Kartenleger oder einer Kartenlegerin anvertraut, sollte man möglichst umfassende Informationen über die entsprechende Person einholen.

SUCHE NACH: Hellseher Kartenlegen Runen 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG