ZURÜCK
KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS

Das Prinzip Schönheit und Essen in Gesprächen


Eine stark schönheitsbezogene Lebensweise wirkt sich in der Bevorzugung von schönen Dingen, attraktiven Menschen, modischer und stilbewusster Kleidung und einem gepflegten Erscheinungsbild aus. Sie verwenden unbewusst das Wort "schön" öfters als andere Menschen und reden gerne über Mode, Kunst, Schönheit, Ästhetik und solche Themen. Bei der Entscheidung, welches Auto sie kaufen wollen, legen sie Wert darauf, dass dieses in Form und Design zum Fahrer passt und langen gerne tief in den Farbtopf um nicht der Norm zu entsprechen. Oft neigen sie auch zu einer flirtenden Gesprächsform.

Bei geringem Interesse an Schönheit wird ein Gespräch eher mit Zurückhaltung beehrt. Das eigene Erscheinungsbild, getragene Kleidung oder die Schönheit einer Umgebung interessiert diese Menschen nicht. Modetrends werden oft vehement verleugnet, über aktuelle Lifestyle-Produkte sind sie nicht informiert und manchmal mögen sie sich völlig stillos kleiden, da es ihnen schlichtweg egal ist. Häufig wirken die Menschen mit geringer Affinität zu Schönheit prüde und verhalten, da sie sich Gesprächen über sexuelle Vorlieben oder Themen nicht stellen und dies für unpassend halten.

Die Genießer mit starkem Hang zum Lebensmotiv Essen, bevorzugen ein Gespräch in Form eines Kaffeeklatsches. Sie gehen davon aus, dass während eines Essens Gespräche wesentlich leichter gestalten lassen und werden währenddessen offener, redegewandter und freundlicher. Diese hohe Ausprägung führt zu einer ausführlichen Beschäftigung mit Getränken, guten Weinen und Essen. Das Wissen um all dieses Dinge drücken sie auch gerne aus und beweisen, dass sie verstehen, wovon sie reden.

Genuss ist eher unwichtig für Menschen mit geringem Interesse an Essen und halten dies womöglich auch für zusätzlich zeitraubend, da sie lieber schnell Dinge besprechen und auch nur wenig Zeit für das Essen einplanen wollen. Essen ist für sie nur eine lebensnotwendiges Mittel, um Leben zu können, also den Zweck zu erfüllen. Wenn diese Menschen nicht gezwungen werden, sich in ein Restaurant zu setzen und ausgiebig zu essen, fühlen sie sich wesentlich weniger angespannt und zeigen Interesse am Gespräch.

Schönheit Erfolg Essen 

MEHR ÜBER KRAFTQUELLEN DES ERFOLGS
Mankau Verlag Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der Mankau Verlag seit dem Jahr 2004 hilfreiche Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und Psychologie.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG