ZURÜCK
Zahnarzt

Zahnausfall - Kontrolluntersuchungen sind wichtig

Zahnausfall betrifft nicht nur ältere Menschen, auch junge Personen können an Zahnausfall leiden. Es gibt viele Ursachen, dass die Zähne ausfallen. Es kann mangelnde Mundhygiene sein oder auch ein Mangel an Vitamin C. Parodontitis oder Zahnfleischerkrankungen führen ebenfalls zu Zahnausfall. Durch Unfälle, bei denen der Mundbereich betroffen ist, verliert man auch oft 1 oder mehrere Zähne. Liegt die Ursache an mangelnder Zahnhygiene, kündigt sich der Zahnausfall an, das Zahnfleisch geht zurück. Daher sind die Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt wichtig, damit es gar nicht erst so weit kommt.

Bei Kindern fallen die Zähne im Vorschulalter aus, das ist normal. Fallen die Zähne jedoch bereits vorher aus, beeinflusst der Zahnausfall das Nachwachsen der bleibenden Zähne, denn die Milchzähne dienen als Platzhalter. Bemerkt man als Erwachsener, dass ein oder mehrere Zähne locker sind, muss der Zahnarzt aufgesucht werden, um einen Zahnausfall zu verhindern. Er stellt die Ursache fest und leitet die Behandlung ein. Diese beginnt meist mit einer Zahnreinigung, bei der Zahnbeläge entfernt werden. Sind Bakterien die Ursache von lockeren Zähnen, ist eine Laser- oder Ultraschallbehandlung notwendig, um die Bakterien abzutöten.

In einigen Fällen muss auch die Zahntasche aufgeschnitten werden, um das darunterliegende Zahnfleisch zu reinigen. Osteoporose kann ebenfalls zu Zahnausfall führen, da der Körper zu wenig Kalzium bekommt. Als Therapie wird eine Ernährungsumstellung empfohlen. Milchprodukte und Vollkorngetreide stärken die Knochen. Der Aufenthalt in der Sonne ist wichtig, da dadurch Vitamin D produziert wird, das gegen Knochenschwund hilft. Zusätzlich können vom Arzt Vitamin D Tropfen verschrieben werden. Während einer Schwangerschaft kann es auch zu Zahnausfall kommen, da das Kind dem Körper der Mutter Kalzium entzieht. Der Arzt verschreibt in diesem Fall Kalziumtabletten. Bei Personen, die bis zur Magersucht hungern, fallen ebenso oft die Zähne aus. Das ist ein psychisches Problem, eine psychologische Behandlung sollte erfolgen. In der Therapie lernt der Patient, sich wieder normal zu ernähren.


SUCHE NACH: Zahnarzt Zahnausfall Zähne 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG