ZURÜCK
SPRUNGGELENK

Sprunggelenksbruch - Weber B Fraktur - Hilfsmittel

Hilfsmittel - die du sicher brauchst und die dir das Leben erleichtern!

In der Anfangsphase wenn dein Bein in der Orthese ruhiggestellt wird, benötigst du Handschuhe für das Laufen mit den Krücken. Am Besten sind die gepolsterten mit denen man Rad fährt. Sie unterstützen dich, wenn du dein Körpergewicht auf den Händen stemmst. Dank der Polsterung ist es weniger schmerzhaft.

Dann brauchst du eine funktionale Tasche, wenn du an Krücken läufst, weil du nie die Hände frei hast. Gut geeignet sind Slingbags oder Crossbags. Gewöhne es dir an immer eine Tasche mit dir zu tragen, damit du Gegenstände von A nach B transportieren kannst. So hast Du immer dein Handy bei dir und vermeidest, dass du mehrfach gehen musst. Es erleichtert dir auch etwas spontan zu transportieren.

Ich hatte das Glück, dass ich während der ganzen Zeit - es war sommerlich warm - Röcke oder Kleider tragen konnte. So musste ich keine Hosen eigens dafür aufschneiden um sie über den Vacoped Schuh zu streifen. Ansonsten eignen sich Hosen mit Reißverschluss oder opfere eine Hose zum Auftrennen.

Fordere dir zeitnah einen Rollstuhl an. Das klingt komisch, aber mit den Krücken, hast du nie die Hände frei. Du kannst dir nicht schnell mal ein Glas aus der Küche holen. Besorge dir einen kleinen schmalen Rollstuhl auch wenn du ihn nur zwischen den einzelnen Zimmern benutzen kannst. Das lohnt sich auf jeden Fall. Scheue nicht den Aufwand. Du wirst wirklich glücklich sein, wenn du einige Meter rollen oder auch mal zwischendurch absitzen kannst. Ich hatte das Modell Breezy - ein kleines, unheimlich wendiges Modell. Es ist sehr leicht. Man sitzt bequem und kommt mit minimalem Kraftaufwand flott um die Ecken. Ich konnte damit zumindest in die Küche und in den Flur bis zum Badezimmer rollern. Für diesen Rollstuhl gibt es auch eine Halterung aufzumontieren um die Krücken zu verstauen. Das ist praktisch, so hat man seine Krücken immer mit dabei. Für mich war das richtig super, um zumindest ein klein bisschen unabhängig zu sein. An manchen Tagen war es auch anstrengend sich nur auf Krücken rumzuschleppen, da bringt der Rollstuhl ein wenig Erleichterung. Mit der Kombination Rollstuhl und Krücken erweiterst du deinen Radius.

In der sechsten Woche der Ruhigstellungsphase habe ich über unseren PR Verteiler Informationen zum ORTHOSCOOT erhalten. Wäre das in der ersten Woche geschehen, hätte ich diesen ORTHOSCOOT auf jeden Fall ausprobiert. Ein revolutionärer Fußentlastungsroller, der Mobilität und viel Sicherheit verspricht.


Ich möchte dir unbedingt ans Herz legen, dass du alle Hebel in Bewegung setzt und alles organisiert, was dir mehr Mobilität und echte Erleichterung bringt. Der Rollstuhl wurde temporär durch die Krankenkasse gestellt. Er wurde am Folgetag prompt frei Haus geliefert und auch sofort wieder abgeholt nachdem ich ihn nicht mehr gebraucht habe. Ein spitzen Service, da er wirklich hilfreich ist.

Dann habe ich Lieferdienste in Anspruch genommen. Alle Nahrungsmittel wurden mir ins Haus gebracht, das erspart das mühsame Einkaufen. Amazon prime ist auch ein Segen, alles was fehlt wird am nächsten Tag ins Haus geliefert. Genial !

Je mehr du organisierst desto besser ist es für dich. Nichtsdestotrotz benötigst du für ganz viele banale alltägliche Dinge die Unterstützung deiner Freunde und Familie.

Wenn du später dann den Fuß in der Orthese belasten darfst, das war bei mir nur eine kurze Zeitspanne von 2-3 Wochen, dann ist es wichtig, dass du Laufschuhe mit Plateausohlen hast, damit du den Höhenunterschied zur Orthese ausgleichen kannst, sonst bekommst du ganz schnell Rückenschmerzen. Wenn du solche Sportschuhe nicht hast, dann gibt es die Möglichkeit eine Ausgleichssohle zu kaufen, das würde ich auch dringend raten, denn man hat ruckzuck Kreuzschmerzen, wegen der unterschiedlichen Höhenniveaus.

Um sich auf die Zeit nach dem Tragen des VACOPED vorzubereiten, habe ich mir einen Laufschuh des Herstellers Salomon gekauft. Der wurde unter valife.de besonders bei Sprunggelenksfrakturen empfohlen. Dieser Schuh ist wirklich grandios und im Vergleich zu allen anderen Laufschuhen ein echter Gewinn in der Anfangsphase. Ich kann ihn jedem empfehlen, denn er macht schnellere Fortschritte möglich und insbesondere die ersten Laufversuche erträglicher. Ich habe diesen Schuh gar nicht mehr ausgezogen weil mit ihm alles besser ging wie barfuss oder mit einem anderen meiner unzähligen Laufschuhen.

Nach Rücksprache mit dem Hersteller wird der Schuh nicht mehr hergestellt unter http://valife.de/beschwerden-1/fuss/sprunggelenk.html könnt ihr aber aktuell empfohlene Schuhe anschauen.

In den Wochen nach dem Ruhigstellen im VACOPED während der Zeit der Physiotherapie schwillt der Fuß immer wieder an und du solltest ihn regelmäßig kühlen. Besorgt euch Eis - am- Stil- Formen.
Dann friert ihr euch Wasser, das ist ideal zum Kühlen des Fußes. Mein Eindruck war, dass der Fuß diese Art der Kühlung wesentlich besser verträgt und umsetzen kann, als die gängigen Kühlpacks.


Hier noch mal alle Hilfsmittel im Überblick
br /> Gepolsterte Radfahrhandschuhe
Sling / Crossbag
Rollstuhl
Lieferdienste
Ausgleichssohle
Orthoschuhe
Eis am Stil Formen

Wenn ihr weitere Details dazu Lesen möchtet, dann schaut unter den folgenden Links:

Bruch des Sprunggelenks - Weber B Fraktur - ein Erlebnisbericht
Sprunggelenksfraktur - VACOPED statt Gips
Physiotherapie nach Sprunggelenkbruch
Meine Sprunggelenksfraktur - Weber B im Überblick

Dies ist ein Erlebnisbericht meiner Sprunggelenksfraktur. Es ist kein medizinischer Bericht, sondern lediglich eine Zusammenfassung der eigenen Erfahrungen

SUCHE NACH: Knochen Sprunggelenk Hilfsmittel 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG