ZURÜCK
MUNDWASSER

Mundspülungen helfen zur Vorbeugung vor Zahnfleischentzündungen

Mundspülungen bringen verschiedene Vorteile mit sich. Zum Beispiel schützen sie die Zähne vor Karies und Plaque. Sie können daher als eine Alternative zu Zahnseide gesehen werden. Nicht jeder Mensch versteht es, adäquat mit Zahnseide umzugehen. Genau für diese Menschen stellen Mundspülungen eine effektive Alternative dar, um trotzdem etwas für die Gesundheit der eigenen Zähne zu tun. Die Spülungen sind ein geeignetes Mittel zur Vorbeugung vor Zahnfleischentzündungen, Zahnbelag und Karies.

Wer sich für diese Alternative entscheidet, um seine Zähne wirksam zu reinigen, sollte bereit sein, etwas zu investieren. Verschiedene Produkttests fanden heraus, dass preiswerte Produkte die Schutzfunktion nur unzulänglich erfüllen. Qualitativ hochwertige und teurere Produkte hingegen können den Mundraum optimal schützen. Mundspülungen und Mundwasser können die tägliche Zahnpflege unterstützen, das Putzen mit der Zahnbürste jedoch keinesfalls ersetzen. Wer seinen Mund mit Mundwasser ausspülen möchte, muss beachten, dass das Konzentrat vor der Anwendung mit Wasser zu verdünnen ist. Mundwasser verspricht einen frischen Atem und wirkt gerötetem Zahnfleisch aktiv entgegen. Die Mundhygiene kann durch den Einsatz von Mundspülungen merklich verbessert werden. Derjenige, der einer Karieserkrankung vorbeugen möchte, sollte auf ein Produkt zurückgreifen, welches einen Flurgehalt von mindestens 250 ppm aufweist. Die Einheit ppm steht für Pars Per Million. Um mit Mundspülungen erkennbare Erfolge zu erzielen, sollten sie stets richtig angewendet werden. Interessierte können sich bei ihrem Zahnarzt oder in der Apotheke über die ordnungsgemäße Anwendung eines Präparats umfassend informieren.

Zahnmediziner raten jedem, von besonders scharfen Produkten Abstand zu halten. Diese Mittel bekämpfen zwar die Kariesbakterien im Mund, jedoch können sie sich bei einer Anwendung, die über einen längeren Zeitraum geschieht, nachteilig auf den Geschmackssinn auswirken. Selbst eine Verfärbung der Zähne ist möglich. Auch sollten Kunden immer genau die Packungsbeilage eines Produkts studieren, um eventuelle Allergien gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe zu vermeiden. Wer auf chemische Mundspülungen verzichten möchte, kann auf Ölspülungen mit Sonnenblumenöl zurückgreifen.


Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG