ZURÜCK
SEXUELLE LUST IM ALTERSEXUELLE LUST IM ALTER

Lustpillen für die Frau

Mit dem Beginn der Wechseljahre lässt häufig auch das sexuelle Verlangen deutlich nach. Die medizinische Bezeichnung nennt sich "Hypoactive Sexual Desire Disorder" (Hypoaktive Sexual-Funktionsstörung / HSDD). Was Männern mittels der blauen Wunderpillen ermöglicht wurde, sollte auch Frauen jenseits der 50 wieder zu mehr Lustempfinden verhelfen. Eine "Lustpille" für Frauen.

Diesbezüglich kümmerte sich die Pharmakonzerne und bringen Medikamente auf den Weg, welche für Furore sorgten. Flibanserin fördert die Freisetzung bestimmter, für das weibliche Sexualverlangen erforderlicher Botenstoffe im Gehirn (Dopamin, Noradrenalin) und hemmt gleichermaßen die Ausschüttung von Serotonin, einem Hormon, welches sowohl beim Mann wie auch bei der Frau das sexuelle Verlangen bremst.

Allerdings haben die Pharmakonzerne die Rechnung ohne die Nebenwirkungen gemacht, welche ziemlich beachtlich waren und von Schwindel, Müdigkeit und Übelkeit, über Schlaflosigkeit, Angstzuständen, Mundtrockenheit, Bauchschmerzen, Verstopfung reichten und bis hin zu verstärktem Harndrang führten. In Einzelfällen trat auch ein starkes Wahrnehmen des eigenen Herzschlages auf, auch Angstzustände wurden bei einigen der Probandinnen beobachtet. Alkohol und selbst die Antibabypille scheinen gewisse Nebenwirkungen sogar noch zu verstärken. Ob das die Gründe dafür waren, weshalb die Forschungen zu Flibanserin eingestellt wurde ist nicht bekannt.

Somit zeigt sich allerdings wieder einmal, dass sich menschliche Sexualität nicht zwangsläufig durch logische Überlegungen steuern lässt, sondern vielmehr ganz wesentlich eine Frage der Psyche und des bewussten oder unbewussten Wollens ist.
Merkwürdig ist auch die Tatsache, dass viele Frauen die Wechseljahre als regelrechten Schlusspunkt ihres aktiven Sexuallebens verinnerlicht haben, obwohl es keinen Grund dafür gibt, Sexualität weniger intensiv und abwechslungsreich zu erleben. Schließlich eröffnet sich reiferen Frauen ab den späten 40ern eine ganz neue Qualität sexueller Freiheit, die auch nicht mehr von der Angst um eine ungewollte Schwangerschaft gekennzeichnet ist.

Möchten Frauen ihre sexuelle Lust erleben und ausleben, dann werden sie dies auch ohne luststeigernde Pillen tun können, denn Möglichkeiten, ein erfülltes Sexualleben im Alter genießen zu können, gibt es viele.

Lust Frau Serotonin Dopamin 

MEHR ÜBER SEXUELLE LUST IM ALTER
Ein Portal nur für Frauen. Schönheit & Beauty, Sexualität, Schwangerschaft & Geburt sind die Themen, die vielleicht auch Sie interessieren könnten. Schauen Sie doch mal vorbei.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG