ZURÜCK
Milch

Kleine Hausmittel mit Milch und Molke

Gerade bei extremen Wetterlagen, zum Beispiel bei klirrender Kälte im Winter und bei drückender Hitze im Sommer, sind spröde rissige Lippen keine Seltenheit. Hier verschafft eine Mischung aus Sahnequark und Honig Linderung. Nach dem Auftragen sollte man das Gemisch etwa 10 Minuten einwirken lassen, ehe man dieses genüsslich von den Lippen schleckt. Diese Kosmetik hat nämlich den Vorteil, auch noch lecker zu sein.

Wer unter Kreislauf- und Verdauungsproblemen leidet, kann auf Molke zurückgreifen. Einfach bei Schwindelgefühlen einen halben bis einen Liter Molke trinken und sich darüber freuen, wie gut das wirkt, denn Molke verbessert die Befindlichkeiten schlagartig. Das liegt unter anderem an dem hohen Mineralgehalt, der sich positiv auf den Kreislauf auswirkt. Molke ist außerdem als Kosmetik von innen berühmt berüchtigt. Sie sorgt bei regelmäßiger Einnahme für schöne Haut, glänzendes Haar und festere Nägel.

Buttermilch und Quark ergeben zusammen ein wunderbares Mittel gegen Sonnenbrand. Quark allein würde auf der Haut aufgetragen zu schnell austrocknen, daher ist die Beigabe von Buttermilch als Feuchtigkeitsspender ganz wichtig. So wirkt die Maske gleich zweifach: Sie kühlt, lindert so Schmerzen und hilft der Haut, sich schnell zu regenerieren. Ist der Sonnenbrand besonders heftig ausgefallen, sollte die Kur tagsüber wiederholt werden und ansonsten die Brandzentren mit Buttermilch regelmäßig abgetupft werden.

Und zuletzt: Ob warme Milch mit Honig tatsächlich gegen Heiserkeit hilft, wie es der Volksmund empfiehlt, ist wissenschaftlich betrachtet umstritten. Wahr ist, dass die erwärmte Milch zumindest Linderung von den Symptomen der Erkältung verschafft. Jedoch trägt sie nicht zur Heilung der Krankheit an sich bei. Die Wirkstoffe des Honigs sind, sofern dieser industriell hergestellt und damit pasteurisiert ist, weitestgehend verflogen. Die restlichen Wirkstoffe schwinden angesichts der Hitze der Milch. Wissenschaftlich betrachtet hält also dieses Hausmittel kaum Stand. Anscheinend sind hier eher psychologische Kräfte am Werk, die dem Erkälteten helfen, seine Not zu überstehen.

SUCHE NACH: Milch Erkältung Mineralien 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG