ZURÜCK
ANTI AGING

Die geheimen Signale des Körpers

Der Körper wird krank, wenn die Seele in Not ist

Wenn man den Thesen des Iserlohner Psychocoaches Andreas Winter glaubt, dann wird der Alterungsprozess mehr von der Seele als von dem Körper bestimmt. Ständiger Druck von außen, Überforderung, die Negierung und Unterdrückung eigener Wünsche und Bedürfnisse, Enttäuschungen und Niederlagen hinterlassen danach so tiefe Spuren auf der Seele, dass sie sich als körperliche Verfallserscheinungen ihren Weg bahnen. Diese Altersphänomene, wie Falten und graue Haare, sind aber noch harmlos im Vergleich zu dem, was passiert, wenn die Seele in wirklich tiefe Not gerät. Dann kann es sogar zu lebensbedrohenden Krankheiten kommen.

"Nenn? mir Deine Krankheit und sich sage Dir, was Dich quält", so hat Andreas Winter ein Kapitel seines Buches "Anti-Aging. Warum es so einfach ist, jung zu bleiben", betitelt. So erschreckend die beispielhaften Fälle, die er darin beschreibt, auch sein mögen: Sie machen doch gleichzeitig auch Mut und geben Hoffnung, dass Patienten Heilungschancen über die schulmedizinischen Möglichkeiten hinaus in sich selbst tragen. Denn wenn die Seele von ihrem Leid genesen kann - etwa durch eine psychotherapeutische Behandlung - , dann sollte die Genesung des Körpers nicht lange auf sich warten lassen.

Das durfte auch eine 60-jährige Frau erfahren, die mit nächtlichen Panikattacken und wiederholten Anfällen von Angina Pectoris zu Winter in die Praxis kam. Sie hatte da bereits so häufig unter den Anfällen gelitten, dass ihr Ehemann nicht mehr lange fackelte: Beim ersten Anzeichen einer neuen Attacke bestellte er eine Ambulanz und ließ seine Frau ins Krankenhaus einliefern. Problem gelöst? Nein, ganz im Gegenteil: Problem verursacht. Denn die Patientin litt in der Tiefe ihrer Seele darunter, dass sie sich von ihrem Ehemann nicht mehr geliebt fühlte. Auf körperlicher Ebene drückte sich das in einem unterversorgten Herz aus - mit den bekannten Konsequenzen. Es dauerte eine Weile, bis die Frau diese Zusammenhänge akzeptieren konnte und schließlich die Aussprache mit ihrem Mann suchte. Es stellte sich heraus, dass die Gefühle des Ehemannes noch keineswegs erloschen waren. Das Paar fand wieder zueinander; weitere Herzanfälle hat es danach nicht mehr gegeben.

SUCHE NACH: Körper Seele Anti Aging 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG