ZURÜCK
ALLERGIENALLERGIEN

Allergien - und es werden immer mehr!

Allergien kennt fast jeder. Heuschnupfen, Reaktionen auf Kosmetika, Düfte oder Medikamente bis hin zu Tierhaaren und Hausstaub sind weit verbreitet. Ende der 1920er-Jahre litten z. B. ca. 2 % der Menschen an Heuschnupfen. Heute sind es bereits etwa 12 %.

Eine Allergie entsteht, wenn das Immunsystem des Menschen normalerweise harmlose Stoffe und Substanzen als schädlich einstuft. Es werden Antikörper gebildet. Sobald das Immunsystem wieder mit diesen Stoffen in Verbindung kommt, entsteht eine allergische Reaktion.

Heute sind bereits mehr als 2.000 allergieauslösende Substanzen bekannt, die über die Nahrung, die Haut oder die Nase in den Körper gelangen können. Auch Wespen- und Bienenstiche lassen manche Menschen allergisch reagieren. Juckreiz, Schwellungen, Asthma und Erweiterungen der Blutgefäße sind mögliche Folgen. Besonders die Erweiterung der Blutgefäße ist gefährlich. "Versackt" das Blut im Körper, führt dies zu einem Herz-Kreislauf-Versagen. Dieser so genannte anaphylaktische Schock ist lebensbedrohlich und tritt vor allem bei intravenöser Gabe von Medikamenten und Insektengiftallergien auf.

Eine genaue Allergie-Bestimmung ist aber sehr aufwendig. Zunächst wird Ihr Arzt Sie gezielt zu den Symptomen befragen. Rötungen, Atembeschwerden, Schnupfen u. ä. kommen bei sehr vielen Allergien vor. Daher werden Hauttest und Blutuntersuchungen zur genaueren Bestimmung eingesetzt. Nach Deutung der Testergebnisse erfolgt ein Provokationstest.

Außer der Behandlung der Symptome kann man mittlerweile eine Hyposensibilisierung (Allergiespritze) in Anspruch nehmen. Hierbei wird dem Körper der Stoff, auf den er allergisch reagiert, zuerst in sehr kleinen und dann in steigernden Dosen, verabreicht. Diese Therapie ist zwar langwierig, aber bei ca. 70 bis 80 % aller Allergiker erfolgreich. Pollen-, Wespen- und Bienenstichallergien sind für eine Hyposensibilisierung besonders geeignet. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt.

Allergien Hyposensibilisierung Immunsystem 

MEHR ÜBER ALLERGIEN
Partner von fitgesundschoen.de Bei Miomedi erhalten Sie Informationen zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport, Kinder, Beauty und Sexualität. Eine vertikale Suche ermöglicht Ihnen den Zugang zu qualitativ hochwertigen Gesundheitsinformationen.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG