ZURÜCK
Getränke

Wie gesund sind Light-Getränke

Auf gesüßte Getränke möchten viele, auch während einer Diät, nicht verzichten. Daher ist der Griff zur Light-Flasche seines Lieblingsgetränkes üblich. Die Getränke enthalten keinen oder nur wenig Zucker. Dafür sind sie mit Süßstoffen gesüßt. Diese können, wenn man sie in großen Mengen konsumiert, abführend wirken. Zucker in Getränken führt zum metabolischen Syndrom, das ist erwiesen. Sie nehmen an Gewicht zu, die Gefahr an Diabetes zu erkranken steigt, Herzinfarkte sind wahrscheinlicher. Doch auch Light-Getränke können die Gefahr erhöhen, an diesen Krankheiten zu erkranken.

In einer Studie hat ein Teil der Probanden zuckerhaltige Limonaden getrunken, der andere Teil Light-Produkte. Beide Gruppen waren nach der Studie gleich gefährdet, am metabolischen Syndrom zu erkranken. Auch das Diabetesrisiko steigt, das haben französische Wissenschaftler herausgefunden. Personen, die auf süße Getränke, egal ob mit oder ohne Zucker nicht verzichten, neigen sowieso dazu, vermehrt Süßes zu essen. Die Geschmacksknospen der Zunge gewöhnen sich an den süßen Geschmack, es kommt der Punkt, wo es noch mehr Süßes sein muss. In den meisten Light-Getränken wird Aspartam als Süßstoff verwendet, dieses erhöht den Blutzucker, das Insulin steigt an. Im schlimmsten Fall kann das auf Dauer zu einer Insulin-Resistenz führen.

Trinkt man Light-Getränke, wird dem Körper vorgemacht, man würde echten Zucker zu sich nehmen. Die Bauchspeicheldrüse schüttet Insulin aus, das jedoch nicht notwendig wäre. Es wird nur dazu gebraucht, den Blutzuckerspiegel zu senken. Wird der Spiegel gesenkt, ohne dass Zucker konsumiert wurde, kann das zu einer Unterzuckerung führen. Der gleiche Effekt tritt ein, wenn Tee oder Kaffee mit künstlichem Süßstoff gesüßt wird. Wer auf süße Getränke nicht verzichten möchte, ist besser dran, wenn solche getrunken werden, die Zucker enthalten, diese jedoch sollten mit Mineralwasser verdünnt werden. Noch besser sind Tees, die mit Honig gesüßt sind. Heißhungerattacken während einer Diät werden ebenfalls reduziert, wenn man leicht gesüßte Lebensmittel zu sich nimmt.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG