ZURÜCK
ABNEHMEN ABNEHMEN

Was macht uns dick?

Wenn man sich einmal vor Augen hält, dass es Kühe gibt, die nichts weiter essen, als Gras, allerdings selbst diese nicht selten übergewichtig sind, dann sollte man doch schon sehr ins Zweifeln kommen, ob tatsächlich das Essen, was wir essen der Grund für Übergewicht darstellen kann.

Jegliche Tiere können dick werden, auch Kaninchen, die sich von Salat ernähren. Aber würde man als Mensch nichts weiter als Salat essen, ganz ohne Dressing, keiner von uns würde dadurch zunehmen. Schließlich ist der Mensch davon überzeugt, dass Salat nicht dick macht.

Es muss also etwas anderes sein, als das Essen, was einen wirklich dick macht.

Sehr gut beschreibt das Phänomen der Schlankheit (oder auch des Übergewichtes) die Sex and the City Schauspielerin Kim Cattrall. Sie hat eine Vorliebe für Fastfood und Pommes frites. Dennoch ist an ihr kein Gramm zu viel dran. Begründet hat sie es mit einem vermeintlichen Trick, von dem sie so sehr überzeugt ist, dass dieser offensichtlich bei ihr auch tatsächlich funktioniert. Sie beträufelt ihre Pommes frites immer mit einer halben Zitrone, denn sie ist davon überzeugt, dass diese Säure bestimmte Fette auflöst und somit ihre Vorliebe für Fastfood unschädlich für ihre Figur ist.

Es ist tatsächlich völlig unmöglich, dass die Säure diese Fette auflösen könnte und somit nur rein geistig wirksam. Ihre Überzeugung, dass es sie nicht dick macht, wenn sie so ihre Pommes ist, lässt sie schlank bleiben.

Fett besteht aus mehreren Teilen Sauerstoff und Wasserstoff und zwei Dritteln Kohlenstoff. Nur allein das Zusammenfügen von Kohlenstoff und Bestandteilen von Wasser ist ergibt allerdings keineswegs direkt Fett. Hierfür muss der Befehl erteilt werden.

Wenn man sich beispielsweise eine Woche lang von täglich einer Tafel Schokolade ernähren würde, man könnte wohl darauf wetten, dass man etwa 4 Kilogramm zunimmt. Tatsächlich besteht allerdings 100 Gramm Schokolade aus gerade mal etwa 30 Gramm Fett. Es ist nicht die Schokolade, die dick macht, sondern die Vorstellung davon, dass diese dick macht - also unser Unterbewusstsein und der damit verbundene Befehl an unseren Körper.

Übergewicht Essen Abnehmen 

MEHR ÜBER ABNEHMEN
Mankau Verlag Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der Mankau Verlag seit dem Jahr 2004 hilfreiche Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und Psychologie.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG