ZURÜCK
STRESS

STRESS

Stress macht dick

Seit März arbeitet Ellen an ihrem neuen Arbeitsplatz. Mit den Mitarbeitern versteht sie sich prima. Dennoch: Die Arbeit ist stressig und zehrt an ihren Nerven. Sie fühlt sich wie auf dem Prüfstand.

Morgens bekommt Ellen kaum einen Bissen runter. Schnell eine Tasse Kaffee, dann nichts wie ab in die Firma. Mittags gönnt sie sich einen kleinen Imbiss; möglichst nur einen Salat, der ist gut für die schlanke Linie. In unbeobachteten Momenten lässt sich Ellen ein Stückchen Schokolade auf der Zunge zergehen. Nach der Arbeit ist für Ellen längst nicht Feierabend. Schnell holt sie sich aus dem Bistro einen Snack. Gerade noch rechtzeitig erreicht sie die Bahn, die sie zur Akademie bringt. Ellen macht ihren Betriebswirt, außerdem lernt sie Russisch.

Wenn Ellen nach der Abendschule heimkommt, fällt sie erschöpft und ausgehungert auf ihr Sofa. Sie schiebt sich eine Pizza oder ein Baguette in den Ofen, lässt einen doppelten Espresso durchlaufen, und zum Glück sind noch jede Menge Süßigkeiten vom letzten Geburtstag - lecker! Das Fernsehgerät an, Beine hoch; der Abend ist gerettet. Früher war Ellen sportlich. Zum Feierabend joggte sie oder sie schnappte sich ihr Rad, packte die Inliner in den Korb und traf sich am nahe gelegenen Park mit ihrer Freundin Katja, um gemeinsam ein paar Runden zu drehen.

Erkennen Sie sich wieder? Stress am Arbeitsplatz ist beinahe an der Tagesordnung. Bei unregelmäßig eingenommenen Mahlzeiten wird häufig zu reichlich und zu fett gegessen. Die Folge ist eine Stoffwechselveränderung. Dabei steigern Stresshormone den Appetit auf Süßigkeiten und fettem Essen. Bei chronischem Stress läuft die Speicherung von Körperfett auf Hochtouren. Wer gegen seine überflüssigen Pfunde ankämpfen will, muss raus aus seiner Stress-Spirale! Er braucht unbedingt Pausen, regelmäßige Mahlzeiten und viel Bewegung an der frischen Luft.

Gerade in stressigen Zeiten benötigt unser Körper verstärkt Mikronährstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Der Nahrungsmittelergänzungshersteller Orthomol bietet als Schutz vor oxidativem Stress die spezifische Mikronährstoff- Zusammensetzung Orthomol Vital® an. Mit Orthomol Vital®f für Frauen und Orthomol Vital®m für Männer können stressige Zeiten überbrückt werden um Alltagsbelastungen besser standzuhalten.

Stress Arbeit Alltag 

MEHR ÜBER

STRESS

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG