ZURÜCK
Früchte

Lucuma - Symbol der Fruchtbarkeit

Lucuma gilt als Superfood - das liegt daran, dass die goldgelbe und süßliche Frucht extrem viele gesunde Inhaltsstoffe ausweist. Lucuma wächst in den Bergen Perus, in Chile und in Ecuador, aber immer in Höhenlage von über 1000 Metern. Vor allem in Peru hat diese super gesunde Frucht eine lange Tradition. Schon bei den Inkas schätzte man die Frucht als gesunde Zuckerquelle und verehrte sie als Symbol der Fruchtbarkeit. Ihre positiven Inhaltsstoffe sind neben verschiedenen Vitaminen unter anderem jede Menge Mineralien, dazu Beta-Carotin aber auch Ballaststoffe und Kohlenhydrate.

Hier bei uns erhält man Lucuma meist als Pulver, welches prima dazu geeignet ist, um Smoothies oder Süßspeisen eine besondere Note zu verleihen. So kann es also ganz einfach als gesunder Ersatzstoff für normalen Haushaltszucker verwendet werden. Positiv zu erwähnen ist ganz nebenbei der niedrige glykämische Wert der Lucuma Frucht. Das bedeutet, die Frucht eignet sich auch für Diabetiker gut zum Süßen, denn sie verhindert Blutzuckerschwankungen und unterstützt zudem die Verdauung und sorgt für regelmäßigen Stuhlgang.

Man vermutet sogar, dass Lucuma entzündungshemmend wirkt - aus dem Grund wurde sie in Peru vor Jahrhunderten bereits verwendet, um schlecht heilende Wunden zu versorgen. Aufgrund des Beta-Carotins und den enthaltenen Carotinoiden soll sie gut sein für die Haut und der Zellalterung entgegenwirken. All diese Eigenschaften sorgen dafür, dass sich die Lucuma Frucht bzw. das aus ihr gewonnene Pulver durchaus als Superfood bezeichnen lässt. Ein Löffel davon pro Tag ins Müsli oder in den Smoothie gemixt und schon kann man gesund und munter in den Tag starten.

SUCHE NACH: Früchte Lucuma Superfood 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG