ZURÜCK
Lebensmittel

Konserven - vom jahrelangen halten

Was würden wir nur machen, wenn es keine Konserven geben würde? Klar, besser ist es natürlich, alles frisch zu kochen, aber mal ehrlich: Gestückelte Tomaten aus der Dose, Mais oder Bohnen sind schon praktisch, wenn man sie im Dosenvorrat zuhause hat, da sie ewig halten und somit immer parat sind, wenn man sie benötigt. Unter Konserve versteht man also jene Nahrungsmittel, die in einem entsprechenden Behältnis - und das sind meistens Dosen oder auch Gläser- mittels einer speziellen Methode haltbar gemacht wurden. In der Regel bedeutet dies ein Erhitzen auf über 100°C. Somit sind sie vor dem Verderben geschützt und halten sich jahrelang.

Konserven kennt man eigentlich bereits seit dem 18. Jahrhundert. Im Handel gibt es Gemüse- und Obstkonserven, Fisch und Fleischkonserven, Sauerkonserven (oft im Glas) und Dosensuppen. Bei den so genannten Vollkonserven ist die Haltbarkeit sogar schier unbegrenzt. So hat man Konserven gefunden aus dem 2. Weltkrieg, die immer noch unverdorben und somit ohne Probleme essbar waren. Das Mindesthaltbarkeitsdatum, welches auf der Dose angegeben ist, kann also zumeist um einige Jahre überzogen werden. Entscheidend sind allerdings der Geruch und die Optik der Konserve. Halbkonserven hingegen halten circa 6 Monate lang. Dazu zählen Fisch-, Fleisch und Wurstkonserven, die nur pasteurisiert, aber nicht sterilisiert werden. Ein weiterer Vorteil von Konserven liegt darin, dass diese bereits vorgegart sind und somit nicht mehr gekocht, sondern nur noch erhitzt werden müssen. Aber es gibt natürlich auch Nachteile.

Manche Konserven enthalten Geschmacksverstärker, Farb- oder andere unerwünschte Zusatzstoffe. Außerdem ist der Geschmack natürlich nicht genau identisch wie wenn man im Vergleich dazu frische Ware verwenden würde. Der Vitamingehalt jedoch muss nicht immer leiden. Denn wenn die zu konservierende Ware ganz frisch verarbeitet wurde, stecken in Konserven mitunter mehr Vitamine, als wenn man das Nahrungsmittel erst mach ein paar Tagen - frisch - verwendet. Allerdings enthalten Konserven wiederum etwas mehr Salz.


Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG