ZURÜCK
Kaffee

Imponierende Sortenvielfalt

Das Kaffeeangebot bietet eine reichhaltige Auswahl der verschiedensten Sorten und auch Kaffeemischungen. Von kräftig bis mild findet jeder Kaffeefreund seine Favoriten. So kann man sagen, dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist. Neben der Anbaumethode kommt es auch auf die Weiterverarbeitung an. Kaffeesorten sind als ganze Bohnen, oder auch filterfein gemahlen erhältlich. Mild sind beispielsweise alle Kaffeesorten, die außerhalb von Brasilien vorkommen. Der Begriff mild bezieht sich nicht unbedingt auf den Geschmack. Auch diese Kaffeesorten können einen herben Geschmack haben.

Die in Brasilien angebauten Kaffeesorten sind meist weniger teuer und sind daher auch für die Pulverkaffeeproduktion geeignet. Die in Afrika angebauten Kaffeesorten sind ebenfalls meist niedriger Qualität. Die Sorte Jamaica Blue Mountain allerdings zählt beispielsweise zu den Champagnersorten unter den Kaffees. Der Anbau dieser Kaffeesorte findet nur in einem stark eingegrenzten Gebiet auf der Karibikinsel Jamaica statt und wird streng überwacht. Nach der Ernte erfolgt eine strenge Qualitätskontrolle per Hand. Nur wenn der Kaffee alle Tests für Größe, Qualität und Geschmack erfolgreich abgeschlossen hat, darf er sich Jamaica Blue Mountain nennen. Nur ein sehr geringer Teil dieses edlen Kaffees kommt nach Deutschland. Der Hauptabnehmer ist Japan. Wer allerdings den Einheitsröstkaffee mag, findet in Deutschland dennoch sehr gute Qualitätskaffees.

Bei Warentests konnten gut zwei Drittel der in Deutschland angebotenen Kaffees ein gutes Urteil erzielen. Ein höherer Preis des Kaffees in Deutschland spricht nicht gleich für eine bessere Qualität. Wenn den Verbrauchern allerdings eine faire Entlohnung der Kaffeebauern wichtig ist, und ihnen ebenfalls der Verzicht auf Pestizide am Herzen liegt, sollten sie sich für Kaffeesorten entscheiden, die gewisse Kennzeichnungen aufweisen. Damit man herrlichen Kaffee genießen kann, kommt es auch zuhause auf den richtigen Brühvorgang an. Die häusliche Wasserqualität hat ebenfalls Einfluss auf den Geschmack des Kaffees. Um bei der Lieblingssorte einen gleich bleibend guten Geschmack zu erzielen, sollte immer auf die Kalkhaltigkeit des Wassers geachtet werden.

SUCHE NACH: Kaffee Pflanzen Umweltschutz 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG