ZURÜCK
ABNEHMENABNEHMEN

Essen aus Gewohnheit oder Gelegenheit

Der Mythos, man würde aus Gewohnheit essen, ist relativ schnell abgehandelt. Wenn man den Führerschein hat und schon seit einigen Jahren Auto fährt, dann ist es zwar zur Gewohnheit geworden - nämlich das Fahren an für sich. Aber man fährt nicht aus Gewohnheit täglich morgens um 8.00 Uhr zur Arbeit, selbst wenn man frei hat.

Die komplexen Vorgänge, welche man während des Autofahrens alle beachtet, sind gewohnheitsgemäß in einem, ohne dass man darüber lange nachdenkt. Am Anfang wird man vielleicht noch auf den Schalthebel sehen, wenn man den Rückwärtsgang einlegt, wenn man aber eine gewisse Fahrpraxis mit bringt und seit einiger Zeit dasselbe Fahrzeug fährt, dann geht dieser Blick verloren - man legt den Gang einfach automatisch ein und denkt darüber nicht erst ausführlich nach. Im Gegenteil: fragt man jemanden, wo sein Rückwärtsgang ist, dann wird meist mit einer vorhergehenden Bewegung erst einmal die Richtung angedeutet, bevor die Antwort folgt.

Die Gewohnheit beim Essen besteht nicht darin, dass man aus Gewohnheit isst, sondern dass mit Gewohnheit tut. Mit anderen Worten, dass man sich während des Essens nicht verschluckt, dass man Messer und Gabel immer in die selbe Hand nimmt und wie man die Gabel zum Mund führt, das sind Vorgänge, die erlernt werden müssen und man später einfach automatisch vornimmt, ohne weiter darüber nachzudenken.

Auch aus einer Gelegenheit heraus zu essen, ist eine falsche Vorstellung. Man parkt ja auch nicht irgendwo, nur weil gerade ein idealer Parkplatz gesehen wird, wenn man dort gar nicht hin möchte. Selbst wenn die Gelegenheit noch so gut ist, man parkt lieber dort, wo die Parkplätze enger sind, aber man tatsächlich auch ankommen möchte.

Genauso ist es auch mit dem Essen. Nicht jedes mal, wenn man an einem Kühlschrank vorbei läuft, wird man auch etwas essen, obwohl dies doch die ideale Gelegenheit dazu wäre. Wenn man keinen Hunger oder Appetit hat, dann wird man zu einem anderen Zeitpunkt etwas essen, auch wenn man dann noch einmal zum Kühlschrank laufen muss.

Übergewicht Essen Abnehmen 

MEHR ÜBER ABNEHMEN
Mankau Verlag Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der Mankau Verlag seit dem Jahr 2004 hilfreiche Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und Psychologie.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG