ZURÜCK
SUPPEN

SUPPEN

Eintopf - ein gelungenes Ganzes

Eintöpfe sind in vielen Kulturen seit Jahrhunderten bekannt. Bis zum späten Mittelalter kamen sie in großen Teilen der Bevölkerung täglich auf den Tisch. Viele kennen Eintopf noch als Arme-Leute-Essen, doch erfreut er sich heute noch oder wieder besonders in der kalten Jahreszeit als komplette Mahlzeit großer Beliebtheit, wärmt Eintopf einem Sprichwort zufolge doch nicht nur den Magen, sondern auch die Seele.

Eintöpfe können deftig oder auch geschmacklich feiner zubereitet werden - gemeinsam ist den Gerichten, dass Kartoffeln oder Nudeln zusammen mit Gemüse und mit oder ohne Fleisch in einem Topf gegart werden werden. Da die Garzeiten der einzelnen Zutaten voneinander abweichen, ist eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten, in der diese in den Topf gegeben werden, damit nichts zerkocht wird. Ein Eintopf hat meist eine Brühe zur Grundlage, die entweder selbst hergestellt oder aus Fertigprodukten bereitet werden kann. Ersteres ist zwar mit mehr Arbeitsaufwand verbunden, lohnt sich in geschmacklicher Hinsicht aber in jedem Fall.

Bei der herkömmlichen Zubereitung erhält die Brühe ihren Geschmack durch Zwiebeln, Fleisch oder Fisch, Suppengrün, Kräuter und Gewürze. Gemüseeintöpfe sind in der ganzen Welt bekannt und jede Region hat ihre eigenen, speziellen Rezepte. Je nach Variante können die Bestandteile entweder kurz in Fett angeröstet oder roh in die Brühe gegeben und darin gegart werden. Alle Zutaten werden mundgerecht zerkleinert, bevor man sie in den Topf gibt. Bohnen, Erbsen und Linsen stellen vorzügliche Proteinquellen dar, so dass man auch einmal auf eine Würstchen- oder Speckeinlage verzichten kann.

Manche Rezepte enthalten Rind- oder Schweinefleisch, im Mittelmeerraum wird häufig Lamm als Fleischeinlage verwendet. Während ein solcher Lammtopf in Marokko Bohnen und Oliven sowie Artischocken enthält und mit Knoblauch, Safran und Ingwer gewürzt wird, kombiniert man in Südfrankreich Lammfleisch mit Kalbsfüßen und gibt Pilze, Kräuter und Wein in den Eintopf. Der geschmacklichen Vielfalt sind kaum Grenzen gesetzt - und ein Eintopf schmeckt nicht nur zur Winterzeit!


Suppen Eintopf Brühe 

MEHR ÜBER SUPPEN

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG