ZURÜCK
ERNÄHRUNG

Bei einer Tasse Tee mal wieder durchatmen

Eine dampfende Tasse Tee wärmt nicht nur die Seele und belebt die Sinne. Mit Tee tut man auf ganz natürliche Weise etwas für die Gesundheit. Allerdings sollte man darauf achten, regelmäßig die konsumierte Sorte zu wechseln.

Wer in der kalten Jahreszeit nach einem Spaziergang oder einer Rodelpartie im Schnee nach Hause kommt, weiß das duftende Getränk zu schätzen: Tee wärmt nicht nur von innen, sondern ist mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen auch sehr gesund. Botaniker warnen allerdings davor, stets immer nur die gleiche Sorte zu trinken, da es unter Umständen zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen könnte: So kann zum Beispiel ständiger Genuss von Pfefferminztee die Magenschleimhäute angreifen. Doch wer auf ein regelmäßiges Wechseln der Teesorten achtet, kann Tee bei verschiedenen Erkrankungen einsetzen oder einfach so die kleine Portion "Wellness" zwischendurch genießen. Nicht umsonst hat sich Tee mittlerweile in vielen Luxusrestaurants zum Mode-Getränk entwickelt.

Tee gibt es in vielen Variationen und immer wieder werden neue Mischungen mit klangvollen Namen wie "Sternenglanz" oder "Wintermärchen" angeboten. Sie sprechen nicht nur die Sinne an, sondern auch das Bedürfnis nach Wohlbefinden und Harmonie.

Besonders wertvoll sind zum Beispiel Matetees, die mit ihren zahlreichen Inhaltsstoffen nicht nur das Immunsystem stärken können, sondern auch beim Abnehmen helfen. Bei Schlafstörungen wiederum hilft Melissentee, gegen Verdauungsprobleme hat sich Fencheltee als hilfreich erwiesen und wenn der Hals kratzt, wirkt eine Tasse Salbeitee Wunder. Als Naturheilmittel steht Tee hoch im Kurs. Doch egal, welche Sorte man bevorzugt: Tee sollte immer frisch sein. Am Geruch ist das aber immer schnell zu erkennen.

Und so steht dem täglichen Teegenuss nichts mehr entgegen: Eine Tasse der dampfenden Flüssigkeit eingießen - und einfach mal wieder tief durchatmen.

Quelle: Chirurgie Portal

Ernährung  Tee  Wellness  Kräuter  Heilkräuter  Matetee  Fenchel  Pfefferminze  Salbei  Trinken  Abnehmen  Schlafstörungen  Verdauungsprobleme 

MEHR ÜBER ERNäHRUNG
Partner von fitgesundschoen.de Das Chirurgie Portal gehört zu den größten Gesundheitsportalen im deutschsprachigen Raum. Besucher finden detaillierte Informationen zu 600 Operationen und Krankheitsbildern.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG