ZURÜCK
YOGA

Yoga trainiert Körper, Atem und Konzentration

Energie in einer fließenden Harmonie. So lässt sich Yoga in einfachen Worten beschreiben, allerdings verbirgt sich hinter dieser Aussage eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Durchführung der einzelnen Elemente. Körper-, Atem- und meditative Übungen stellen die Basis dieser alten indischen Lehre dar, die zudem für Kinder ebenso geeignet ist als auch für Senioren. Hinsichtlich körperlicher Beschwerden, lässt sich mit Yoga auf eine sanfte, jedoch äußerst effektive Art und Weise bei zahlreichen körperlichen oder seelischen Belastungen Abhilfe erzielen, so etwa auch im Bezug auf Rückenschmerzen oder Konzentrationsschwierigkeiten.

Zahlreiche Studien belegen inzwischen die Wirkkraft von Yoga, so etwa zwei aktuelle Forschungsergebnisse der Boston University. Diese konnten aufzeigen, dass bei einem regelmäßig durchgeführten Yoga-Programm, sich Rückenschmerzen bei vielen Menschen deutlich verringern und die Einnahme von Schmerzmitteln sich deutlich reduzieren lassen. In der Studie selbst waren Probanden aus einkommensschwachen Schichten involviert, die aufgrund der sozialen und finanziellen Verhältnisse nicht an bestimmten Behandlungsformen teilnehmen können. Rund ein Drittel der Teilnehmer konnte von einem Rückgang der Beschwerden berichten und hinsichtlich der Medikamenteneinnahme von einer Reduzierung von vier Fünftel berichten. Das Trainingsprogramm selbst umfasste täglich 30 min Yoga zuhause anhand Anleitungsmaterials, sowie wöchentlich 75 min unter professioneller Anleitung über die Dauer von drei Monaten. Die positiven Ergebnisse veranlassen die Wissenschaftler zu der Aussage, dass mit Yoga eine alternative Behandlungsform vorhanden ist, die unabhängig des Einkommens für viele positive gesundheitliche Effekte sorgen kann.

Weitere Forschungsergebnisse belegen jedoch noch weitaus mehr an Wirkungen, wenn man regelmäßig Yoga durchführt. So profitiert das Herz-Kreislauf-System ebenso von den Körper- und Atemübungen als auch der Organismus insgesamt, denn mit Yoga lässt sich effektiv negativer Stress abbauen, die Atmung und Konzentration stärken und vor allem auch die Körperhaltung deutlich verbessern. Zeitgleich bietet Yoga für junge und alte Menschen eine sanfte Form des Trainings, so dass auch mit körperlichen Einschränkungen viel Gutes mit den Übungen erzielt werden kann.

Quelle: Portal der Schönheit

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG