ZURÜCK
SPORT

Wandern und Vorbereitung

Wenn der Frühling warme Sonnenstrahlen ins Land schickt, zieht es immer mehr Leute hinaus in die Natur. Der Wandersport erfreut sich gerade in dieser Zeit großer Beliebtheit. Doch wie bei jeder anderen Sportart bürgt auch beim Wandern eine gute Vorbereitung für das Gelingen der Tour.

Am Anfang der Vorbereitung steht die Auswahl der Wanderroute. Hier ist es wichtig auf die körperlichen Möglichkeiten aller Mitglieder einer Wandergruppe Rücksicht zu nehmen. Die Touren sollten gerade anfangs nicht zu schwer gewählt werden. Sind bei der Wanderung auch Kinder mit dabei, sollten für diese extra Pausenzeiten eingeplant werden, in denen sie sich frei bewegen und spielen können.

Zu jeder Wanderung gehört der passende Rucksack. Das ausgewählte Modell sollte bequem zu tragen und nicht zu schwer sein. Wichtig ist auch, den Rucksack nicht zu klein zu wählen, damit sowohl Ausrüstungsgegenstände als auch Verpflegung genug Platz finden. Die Kleidung für eine Wandertour sollte bequem sein, nicht einengen und vor allen Dingen wetterfeste Jacken einschließen. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf die Wahl der Schuhe richten. Gute Wanderschuhe sind zwar etwas teurer, aber sie erfüllen lange Zeit ihren Zweck und sorgen für angenehme und sichere Wandererlebnisse.

Bei der Verpflegung muss vor allem daran gedacht werden, für jeden Teilnehmer genügend Trinkbares mitzunehmen. Mineralwasser oder Saftschorlen sind als Durstlöscher bestens geeignet und gleichen einen Mineralverlust durch Schwitzen aus. Obst und Gemüse gehören ebenfalls zu einer gesunden Wanderverpflegung. Auf schwere Mahlzeiten, Mayonnaise oder Süßigkeiten sollte man möglichst verzichten.

Nicht fehlen sollte beim Wandergepäck eine Wanderkarte und ein kleines Erste-Hilfe-Set, mit dem man kleinere Wunden versorgen kann. Nützlich ist auch ein Handy für Notfälle. Eine wichtige Orientierung im Fall der Fälle bietet die Beschilderung von Anfahrtspunkten für Rettungsfahrzeuge mit Nummerierung auf den Wanderwegen. Unbedingt sollte man an den Sonnenschutz denken, wobei gerade beim Wandern in höheren Lagen die Sonneneinstrahlung intensiver ist und der Sonnenschutzfaktor diesen Gegebenheiten angepasst sein sollte.


Quelle: Chirurgie Portal

SUCHE NACH: Wandern Natur Ausflug 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG