ZURÜCK
KRAFTTRAININGKRAFTTRAINING

Volumentraining oder High Intensity beim Krafttraining- was ist besser

Wie in anderen Sportarten findet auch im Bodybuilding eine Diskussion darüber statt, welches Trainingssystem das bessere ist. Zwei Trainingssysteme sind dabei Mittelpunkt der Diskussionen. Es wird gestritten, ob eher ein Volumentraining oder ein High Intensity Training der Schlüssel zum Erfolg ist.

Egal, für welches Trainingssystem sich der Athlet entscheidet, beide Varianten bringen Gefahren und Probleme mit sich. Jedes Training sollte immer nach einem gezielten Plan erfolgen.

Wer sich dazu entschließt, Volumentraining zu betreiben, sollte darauf achten, dass das allein nicht ausreichend ist. Umgekehrt gilt das auch für das Intensitätstraining. Dieses sollte nie ohne das Volumentraining erfolgen. Beide Trainingsvarianten in ergänzender Form anzuwenden, wirkt sich Erfolg versprechend aus. Die Wahl des Trainings kann auch anhand der eigenen Vorlieben und Bedürfnisse erfolgen.
Wichtig für ein erfolgreiches Bodybuilding Training ist, dass zwischen den Trainings Ruhepausen erfolgen, in denen der Körper ausreichend Zeit hat, sich von den Belastungen zu erholen.

Volumentraining ist im Gegensatz zum High Intensity Training weniger effizient. Aufwand und Nutzen stehen in einem eher bescheidenen Verhältnis zueinander. Dies bewiesen auch verschiedene Studien. Im intensiven Training kann der Muskelaufbau effektiver gestaltet werden. Intensives Training kann zu einer stärkeren Verdichtung der Muskulatur führen.

Für ein intensives Training bedarf es vieler Trainingseinheiten, sowie die Fähigkeit sich über einen langen Zeitraum intensiv konzentrieren zu können. Einige Bodybuilder empfehlen das intensive Training nur erfahrenen Athleten. Beim intensiven Training wird der Muskel über den normalen Reiz hinaus beansprucht. Dieses Trainingssystem erfordert ein hohes Maß an Konzentration und die Fähigkeit, über das normale Maß hinaus zu trainieren.

Anfänger im Bodybuilding sollten zunächst die Grundlagen erlernen. Für sie eignet sich ein Volumentraining. Diese Trainingsvariante ist ausreichend, da bei Anfängern die Muskeln noch nicht so intensiv gereizt werden müssen, um aufgebaut zu werden. Der Muskel wird beim Volumentraining je nach Belastung aufgebaut. Ist die Belastungsdauer länger, erhöht sich der Muskelaufbau.

Bauch Muskeln SixPack 

MEHR ÜBER KRAFTTRAINING
Partner von fitgesundschoen.de Bodybuilding 2.0 ist ein Blog von Thomas Bluhm.
Er ist ausgebildeter Fitnesstrainer, erfahrener Buchautor und gibt seinen Erfahrungsschatz als Bodybuilder weiter.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG