ZURÜCK
Musik

Laufmusik kann motivieren

Für viele Jogger gehört Musik zum Lauftraining einfach dazu, weil sie sich von ihr motivieren lassen. Sie empfinden das Joggen allein als etwas zu eintönig, und so lassen sie sich von der Musik den Bewegungsrhythmus vorgeben. Die Füße bewegen sich fast wie von selbst, und häufig ist die Musik überhaupt erst der Anreiz, zu laufen und dabei abzuschalten.

Einige Läufer halten mit Musik auch länger durch als ohne Berieselung. Wenn sie ihre Lieblingsmusik hören, ist es leichter, dem Rhythmus noch eine Weile zu folgen, auch wenn der Körper schon müde ist. Ob die Musikuntermalung dabei eher nützlich oder schädlich ist, dazu gibt es bislang keine eindeutigen Untersuchungsergebnisse. Eine wirksame Stimulierung durch Musik kann nach Ansicht von einigen Wissenschaftlern jedoch nur erfolgen, wenn die Musikstücke den richtigen Rhythmus aufweisen, der in "beats per minute" (bpm) gemessen wird. Der Musikrhythmus sollte idealerweise im Bereich der Lauf-Pulsfrequenz liegen, also bei 110 bis 130 bpm.

Eine andere Möglichkeit, sich dem Thema der Stimulierung beim Laufen durch Musik anzunähern, ist die Ermittlung der eigenen Schrittzahl pro Minute. Sind dies zum Beispiel 180 Schritte, sucht man sich eine Musik aus, deren bpm-Wert einen Teiler dieses Wertes ausmacht, also 45 oder 90 bpm. Einige spezielle Programme und Apps sind in der Lage, die bpm von Musikstücken genau zu ermitteln. Es ist darauf zu achten, dass der Rhythmus gleichmäßig ist. so dass die Schritte sich danach richten können. Ideal wird beim Laufen eine Schrittzahl zwischen 130 und 150 bpm angesehen.

Fachleute raten jedoch dazu, wenigstens ab und zu einmal den Kopfhörer zu Hause zu lassen und ohne Musik zu laufen. Denn Musik lenkt von der eigenen Körperwahrnehmung ab und beeinflusst bewusst oder unbewusst den inneren Rhythmus. Daher kann es vorkommen, dass der Läufer sich überfordert, weil er versucht, sich an einen zu schnellen Takt anzupassen. An manchen eher lustlosen Tagen kann Musik die Motivation durchaus steigern. An anderen Tagen sollte man sich darauf beschränken, dem eigenen Puls oder dem Vogelgezwitscher zu lauschen.

SUCHE NACH: Musik Laufmusik Lauftraining 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG