ZURÜCK
Training

HIT-Training viele Wiederholungen

Das HIT-Training ist der neue Trendsport. HIT bedeutet High Intensive Training, also eine besonders intensive Form des Trainings. Das System wurde von Arthur Jones in den 1970er Jahren entwickelt. Er meinte, dass der Trainingsumfang der Bodybuilder viel zu hoch wäre. Er entwickelte daraufhin einen Plan, die weniger Übungen beinhalten, jedoch wurde die Trainingsintensität gesteigert. Das Training basiert auf 3 Ebenen. Erstens ist das die Trainingshäufigkeit. Diese wurde reduziert, denn der Muskel baut sich erst in der Pause zwischen den Einheiten auf. Die Trainingsdauer kann entweder intensiv oder lang sein. Je länger das Training ist, umso weniger intensiv ist es. Der 3. Faktor ist die Intensität des Trainings. Je intensiver man trainiert umso mehr wird das Muskelwachstum angeregt.


Bei dem Training geht es darum, innerhalb kurzer Zeit so viele Wiederholungen wie nur möglich zu machen. Eigentlich klingt das Programm einfach, denn es besteht aus Klimmzügen, Seilspringen, Liegestützen, Sit-ups sowie das Werfen eines Medizinballes. Erst macht man 10 Klimmzüge, das klingt nicht viel, aber nach einigen Klimmzügen merkt man schnell, dass es nur leicht aussieht. Hat man die Klimmzüge erfolgreich geschafft, wird seilgesprungen. 30 Wiederholungen sind dabei notwendig, bevor es zu den 10 Liegestützen geht.

Nach den Liegestützen sind die Sit-ups dran. Hier erfolgen auch 10 Wiederholungen, die so schnell absolviert werden sollen, wie man kann. Einen Medizinball zu werfen, der 3 Kilo wiegt, ist gar nicht mal so leicht. Den Medizinball hält man in Kopfhöhe, wirf ihn 10-mal an die Wand und fängt ihn auch wieder auf. Zu beginn des Trainings reicht ein Durchgang, später können die Einheiten erhöht werden. Der Zeitaufwand des HITs-Trainings ist sehr gering, denn ein Training dauert nur etwa 45 Minuten. In dieser Zeit schüttet der Körper aufbauende Hormone aus. Bei dem HIT-Training ist auch keine Übertrainierung zu befürchten. Wichtig ist dabei nur, dass man dem Körper Zeit zur Erholung gibt.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG