ZURÜCK
Tanzen

Hip Hop - einst Subkultur jetzt Mainstream

Der Hip Hop, mit dem weit mehr als nur eine weitere Musikrichtung bezeichnet wird, wurde in den USA um 1970 geboren. DJs begannen damit, bei den abgespielten Platten die instrumentalen Passagen zu verlängern und mit denen anderer Stücke zu kombinieren, was auch Beatjuggling genannt wird. Daneben gehören der Rap, Breakdance und Graffitis zur Hip Hop Kultur. Musikalisch ist der Hip Hop aus den ersten Jahren nur wenig dokumentiert, da die "Macher" in dieser Zeit die DJs und ihre individuellen Kompositionen waren. Sie waren die waren Stars jener Jahre, da sie der tanzbegeisterten Jugend immer neue Kreationen lieferten, um sie in Bewegung zu halten. Als 1979 die erste Hip Hop Schallplatte erschien, feierte sie mit weltweit über acht Millionen verkauften Exemplaren einen unerwarteten Erfolg, hatte der Stil bis dahin doch eher etwas von einer Subkultur.

Nach Funk-, Soul- und Latinelementen nahmen in den achtziger Jahren auch afrikanische Beats Einfluss auf den Hip Hop. Spätestens, nachdem die Musikindustrie festgestellt hatte, breitete sich der Stil auf dem gesamten Globus aus. Eine Single des österreichischen Sängers Falco erreichte in beinahe ganz Europa den ersten Platz der Charts und brachte ihm die Bezeichnung als dem "ersten weißen Rapper" ein. Die Bezeichnung Hip Hop war zu jener Zeit noch nicht einmal gebräuchlich, man sprach vielmehr vom "Disco Rap". In den achtziger Jahren verlor die Musik allmählich etwas von ihrem ursprünglich rein unterhaltenden Charakter und es kommen zunehmend sozialkritische Töne auf.

Der Hip Hop entwickelte sich immer weiter. New York als seine Geburtsstätte geriet in den Neunzigern etwas aus dem Blickfeld und die textliche Konzentration auf den Gangsta-Rap verlor ebenfalls an Bedeutung. Einflüsse aus Funk, Reggae und Dancehall vermischten sich mit dem Hip Hop und sorgten für eine zunehmende Anpassung an den Mainstream-Geschmack. Im Gegensatz zu anderen Stilrichtungen, die seit den 1960ern aufgestiegen und wieder verblüht sind, scheint es sich dabei um einen echten Dauerbrenner zu handeln.

SUCHE NACH: Tanzen Hip Hop Musik 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG