ZURÜCK
CORETRAININGCORETRAINING

CoreWellness frischer Schwung bis tief in die Muskelpartien

CoreWellness ist ein spezielles Trainingsprogramm für Frauen jeden Alters und dient im Besonderen der Stärkung der inneren Muskelgruppen. Das ist sehr wichtig, denn sind die inneren Muskelgruppen zu schwach, verursacht das Haltungsfehler, Rückenschmerzen und sogar Blasenschwäche.

Doch wie funktioniert das CoreWellness-Training eigentlich? Der Begriff Core stammt aus dem Englischen und bedeutet Kern. Unser Körper als Mittelpunkt ist Ausgangspunkt für Stabilität und Flexibilität. CoreWellness stärkt die Muskeln tief im Inneren dieses Kerns und gibt damit auch den inneren Organen mehr Kraft. Das Training steigert die Leistungsfähigkeit, verbessert die Haltung und lindert Schmerzen. In den meisten Fällen sind die Erfolg versprechenden Übungen eine effektive Mischung aus Pilates, Rückentraining und Wirbelsäulengymnastik.

CoreWellness ist eine wirkungsvolle Hilfe für junge Mütter und Frauen in den Wechseljahren, die mit Blasenschwäche und Problemen des Beckenbodens zu kämpfen haben. Ist der Beckenboden zu schwach, kann er die Blase nicht richtig stützen, sodass es durchaus zu Inkontinenz kommen kann. Nachweislich leidet jede fünfte Frau in Deutschland darunter. Die Beckenbodenmuskeln tragen die inneren Organe. Wenn diese Muskeln durch gezielte Übungen mehr Kraft bekommen, verbessert sich die Haltung automatisch und der Körper fühlt sich innerlich aufgerichtet. Meist kommt man sich vor, als wäre man ein Stück gewachsen.
So ganz nebenbei verhilft das Übungsprogramm aber auch noch zu einem schönen flachen Bauch, besserer Körperkontrolle, besserer Beweglichkeit und verbesserter sexueller Erlebnisfähigkeit. Eine starke Körpermitte ist das A und O für ein gutes und sicheres Lebensgefühl.

CoreWellness wird in vielen Fitnessstudios angeboten und findet immer mehr begeisterte Anhänger. Die Übungen, die man hier lernt, kann man auch ganz einfach zuhause machen und den täglichen Ablauf einfließen lassen. Tägliches Training bringt die tiefen Muskelpartien schneller in Schwung und den Körper in die gewünschte Balance. Die Übungen sind tatsächlich ganz einfach, machen Spaß und führen zu schnellen und beeindruckenden Ergebnissen. Ein Theraband oder Flexi-Bar kann dabei auch sehr hilfreich sein.


CoreWellness Training Muskeln 

MEHR ÜBER CORETRAINING

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG