ZURÜCK

Badminton Taktik und Ausdauer

Das Spiel Badminton ist so ähnlich gestaltet von den Regeln her, wie das herkömmliche Federball, nur, dass es viel mehr Fun bereitet. Badminton wird in einer hohen Geschwindigkeit gespielt, wobei der Badminton Ball über ein Netz gespielt werden muss. Auch wie beim Federball wird Badminton zu zweit gespielt. Badminton wird ausschließlich in einer Halle gespielt, da hier der Wind auch den leichten Bällen nichts anhaben kann. Da Badminton ein schnelles und rasantes Spiel ist, bei dem eine hohe Laufintensität verlangt wird, sollte man schon körperlich fit sein. Bei dieser Ballsportart werden fast alle Muskelgruppen beansprucht.
Kalorien werden verbrannt, was sich positiv auf die körperliche Fitness auswirken kann. Ein Badmintonspielfeld ist kleiner als beispielsweise beim Tennis. Auch das Racket ist wesentlich leichter gearbeitet, sodass bei einem langen Ballwechsel keine Ermüdungserscheinungen auftreten. Der Badminton-Ball besteht meist aus einem Plastikkranz, der mit Federn von Enten oder Gänsen bestückt ist. Diese bieten eine qualitativ hohe Flugeigenschaft, welche das Spiel noch interessanter macht.
Das schnelle Hallenspiel trainiert die Reflexe und die gesamte Kondition. Resultat: Man fühlt sich insgesamt fitter und wohler in seiner Haut und außerdem bietet dieser Sport eine Menge Fun. Selbst die Konzentration wird gesteigert, da das Badmintonspiel ein taktisches Spiel ist. Die Ausdauer ist auch nicht zu unterschätzen, da es beim Badmintonspielen kaum Pausen gibt. Im Fitnessstudio trainiert man lediglich immer nur ein bis zwei Muskelgruppen, was da beim Badminton schon anders aussieht. Hier wird der ganze Körper gefordert. Da das Badmintonspiel sich immer größerer Beliebtheit erfreute, ist diese Disziplin seit 1972 sogar olympisch. In Deutschland wird der Sport in der Bundesliga ausgetragen.
Neben dem eigentlichen Badminton gibt es verschiedene Unterarten, wie das Beachminton, was im Sand gespielt wird und das Speedminton, welches im Freien und ohne Netz gespielt wird. Hier werden auch andere Bälle verwendet. Diese Sportarten sind aber genauso anspruchsvoll, wie das Badminton Spielen selbst.

Sport Halle Muskeln Badminton 

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG