Warning: Creating default object from empty value in /kunden/271694_60329/webseiten/development/lib/class.Content.php on line 307
- TESTBERICHT - FIT GESUND SCHOEN
DRUCKEN
ZURÜCK
Uli Breiter Zahnweisspulver

Abschlussbericht

Uli Breiter Zahnweiss Pulver beim großen Fitgesundschoen Produkttest

Ein strahlend weißes Lächeln gewinnt immer

Ein Lächeln, so sagt man immer, verschönert jeden Menschen. Allerdings, ganz so absolut kann man diese Aussage heutzutage wohl nicht mehr unterschreiben. Denn selbst das netteste Lächeln leidet, wenn die Zähne dahinter nicht gepflegt sind. Saubere, möglichst weiße Zähne sind in unserem jungen Jahrtausend ein unabdingbares Merkmal für Attraktivität, Schönheit und Gepflegtheit. Da aber längst nicht jeder mit einem idealen Gebiss auf die Welt kommt, muss halt ab und ab ein wenig nachgeholfen werden. Das kann nur der Zahnarzt und der ist für solche "Schönheitsreparaturen" einfach zu teuer? Das ist zum Glück ein Vorurteil. Weiße Zähne sind nämlich auch preiswerter zu haben. Wir haben User unseres Portals fitgesundschoen.de gebeten, das Original Uli Breiter Zahnweißpulver zu testen. Das Ergebnis geben wir hier mit Freuden weiter. Glatte hundert Prozent aller Tester bescheinigten dem Pulver nämlich eine gute bis sehr gute Verträglichkeit. Was noch wichtiger ist: Jeweils 89 Prozent empfanden es als "wirksam bis sehr wirksam" und waren "zufrieden bis sehr zufrieden".

Ein ganz besonders begeisterter Tester war ein 62 Jahre alter Mann, der bislang regelmäßig zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung hat vornehmen lassen. Er benutzte das Zahnweißpulver von Uli Breiter drei Wochen lang regelmäßig vor dem Zähneputzen und beschrieb seine Erfahrungen dann so: "Als Raucher, Rotwein-Genießer und Schwarztee-Trinker kann ich eine Aufhellung feststellen und die Zähne sehen platt poliert aus. Auch auf der Innenseite der Zähne spüre ich keinen Zahnstein mehr." Mit diesem Ergebnis, so hofft der Tester, kann er die Zahl der professionellen Zahnreinigungen auf eine im Jahr reduzieren. "Ich bin auf das Urteil meines Zahnarztes gespannt", schreibt der Tester weiter, "ich werde das Original Uli Breiter Zahnweiß-Pulver jedenfalls regelmäßig weiterbenutzen."

Das Produkt ist übrigens nicht nur von Verbrauchern, sondern auch vom Institut "Dermatest" getestet worden. "Dermatest" kommt zu dem Schluss, dass das Produkt eindeutig die Zahnhelligkeit verbessert, ohne die Mundschleimhaut der Verwender anzugreifen. In dem Bericht heißt es ausdrücklich, dass alle Probanden nach dem Testzeitraum von zwei Wochen über eine gesunde Mundschleimhaut verfügen. Beläge und Verfärbungen auf den Zähnen seien beseitigt worden und die Zähne hätten wieder eine glatte, schimmernde Oberfläche. Einfallendes Licht auf den Zahnschmelzprismen könne deshalb reflektiert werden. Dadurch, so heißt es in dem Bericht weiter, erscheinen die Zähne wieder in ihrer ursprünglichen weißen Farbe. Wenn das kein Grund zum Lächeln ist!

Was hilft mir bei....?