DRUCKEN

Welche Lebensmittel begünstigen den Schlaf?

Lebensmittel sind gleich Lebensmittel und was man vor dem Schlafengehen isst, beeinflusst den Schlaf nicht. Wer an diese Aussage festhält, sollte sich einmal spät abends eine Schweinshaxe zu Gemüte führen und dann beobachten wie tief der Schlaf ausfällt.

Schlafstörungen angehen

In einem Land wie Deutschland, das als Frühaufsteherland bekannt ist, leidet doch jeder vierte Bundesbürger unter Schlafstörungen. Die nächtlichen Ruhestörungen tauchen bei den meisten Betroffenen durch lange Grübeleien und Stress auf, wobei hier viele Belastungen aus der Arbeitsstelle mit in das Bett genommen werden.

Leistungsstark dank Mittagsschlaf

Der kurze Mittagsschlaf wird auch heute vielfach gerne nur mit Senioren in einen engen Zusammenhang gebracht. Wie wertvoll jedoch der Schlaf am Mittag besonders auch für jüngere Menschen für die Gesundheit und die persönliche Kreativität sein kann, lässt sich anhand des Themas Powernapping äußerst gut nachvollziehen.