ZURÜCK
Anzeige
TATTOO

Professionelle Tattoo Entfernung im Medical Skin Center Düsseldorf

"Wir akzeptieren und schätzen Tattoos und ihre Träger. Jedes Tattoo erzählt eine Geschichte". Die Dermatologin Frau Heise aus dem Team des Medical Skin Centers Düsseldorf kennt keine Vorurteile gegenüber Gravuren, die unter die Haut gegangen sind. Sie weiß aber auch, dass nicht unbedingt jede Geschichte endlos lange erzählt werden will, nicht jede Liebe ewig währt und auch die ernst gemeinte Rebellion gegen die Eltern meist mit Mitte 20 vorbei ist. Dann soll, dann muss das Tattoo wieder weg und die Frage ist, wie das am besten und am sichersten geht.

An diesem Punkt kommen die Dermatologin Heike Heise und ihre Kollegen ins Spiel. Denn es gibt zwar viele Studios, in denen man sich Tattoos stechen lassen kann. Die Möglichkeiten, sie effektiv und sicher entfernen zu lassen, sind dagegen deutlich geringer gesät. Im führenden Medical Skin Center Düsseldorf ist eine solche Möglichkeit gegeben. Dort wird mit modernen Methoden sicher und professionell gearbeitet. Ganz wichtig ist dem Team dabei die Beratung vorab. Frau Heise: „Wir erklären genau, wie das Verfahren funktioniert, wie eine Sitzung abläuft und mit welchen Kosten gerechnet werden muss.“ Beraten wird ebenso umfassend wie ehrlich. Unseriöse Behauptungen, etwas dass nichts weh täte oder ein großes Tattoo bereits nach einer Sitzung verschwunden ist, sind bei den Medizinern in Düsseldorf tabu.

Wie also kann die ungeliebte Farbe überhaupt wieder aus der Haut entfernt werden? Bislang war das mit erheblichen Risiken verbunden. Jetzt aber ist die Entfernung von Tattoos dank neuester Lasertechnologie sicher geworden.

TATTOO Entfernung


Der Speziallaser schleust in Sekundenbruchteilen hochenergetisches Licht unter die Haut - genau, dort, wo sich die Farbe befindet. Das Licht zerlegt die Farbe in kleinste Partikel. Diese Partikel werden von ihrer Umgebung als Fremdkörper identifiziert. Den Rest übernimmt der Stoffwechsel sozusagen in Eigenregie. Er transportiert die unliebsamen Fremdkörper über das Lymphsystem ab.


TATTOO Entfernung - Vor der Behandlung
Vor der Behandlung
TATTOO Entfernung - Nach einer Behandlung
Nach einer Behandlung
TATTOO Entfernung - Nach der dritten Behandlung
Nach der dritten Behandlung


Dieses System funktioniert einwandfrei, aber es funktioniert nicht blitzschnell. Der Körper braucht Zeit, um die Farbpartikel zu entsorgen. Vor allem großflächige Tattoos, die mit stark pigmentierter Tinte gestochen wurden, lassen sich nicht in ein, zwei Sitzungen entfernen. Dafür ist Geduld gefragt.

Wie schnell oder langsam sich ein Tattoo endgültig verabschiedet, hängt von diversen Faktoren ab. Die Größe der Gravur, ihr Alter, sowie die Farbe und Dichte der verwendeten Pigmente sind einige davon, aber auch der Körper hat ein Wörtchen mitzureden. Sein Immunsystem und seine individuelle Fähigkeit, Fremdkörper abzutransportieren, sind mitentscheidend über das Tempo.

0 Kommentare

Kommentieren

�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG