ZURÜCK
KALTE FÜßE MÜSSEN NICHT SEINKALTE FÜßE MÜSSEN NICHT SEIN

Keine Zeit für düstere Gedanken und kalte Füße

Dem Winter kann nur wirklich keiner entfliehen und wenn, dann leider auch nur für ein paar Urlaubstage. Temperaturen zum Bibbern, grauer Himmel und feuchte Luft lassen niemanden gerne vor die Tür treten und selbst die Laune sinkt sehr tief in den Keller, weil das Sonnenlicht fehlt. Ganz grausig ist es vor allem im Monat November, der stets besonders trübe, nasskalt, dunkel und trist ist. Obendrein ist er wohl deswegen auch der Monat, in dem die Selbstmordrate beträchtlich in die Höhe schnellt. Niemand muss sich allerdings dem Schmuddelwetter unterordnen und Trübsal blasen! Lichtmangel und fallende Temperaturen mögen zwar vielen Menschen aufs Gemüt schlagen, doch gibt es unterdessen zahlreiche Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken. Selbst wenn das Sonnenlicht - kaum bis nur spärlich - vertreten ist, heißt es immer noch, hinaus an die Luft, egal bei welchem Wetter. Eine halbe Stunde draußen bei Tageslicht herumzuspazieren, ist immer noch besser, als missmutig in der warmen Stube zu hocken. Falls jedoch jemand absolut nicht vor die Tür mag, der sollte in seinen eigenen vier Wänden auf Vollspektrum-Tageslichtlampen zurückgreifen. Diese sind zwar wesentlich teuer in der Anschaffung, jedoch strahlen sie tatsächlich so hell wie die Frühlingssonne und regen überdies die Bildung des Glückshormons Serotonin an.

Auch kalte Füße - unter denen besonders Frauen sehr viel häufiger mehr als Männer leiden - müssen nicht sein. Diesbezüglich hilft ebenfalls viel Bewegung als auch das richtige Schuhwerk.

Was kann es Angenehmeres geben, als kuschelwarme Hausschuhe? Doch Hausschuh ist nicht gleich Hausschuh und richtig mollig warm sind Pantoffeln selten. Wer jedoch keine Fußbodenheizung hat und sich nicht mit kalten Füßen abfinden kann, der sollte sich für ein Paar Hausschuhe aus Polarfleece entscheiden, die in der Mikrowelle "erwärmt" werden können. Es gibt sogar Modelle, die zusätzlich mit Lavendel gefüllt sind, einen angenehmen Geruch verströmen, und darüber hinaus bis zu zwei Stunden die Füßchen herrlich warmhalten. Dies wäre sogar eine überaus reizende Geschenkidee für das kommende Weihnachtsfest!

Winter Kälte Laune kalte Füße Fuß 

MEHR ÜBER KALTE FüßE MüSSEN NICHT SEIN
Ein Portal nur für Frauen. Schönheit & Beauty, Sexualität, Schwangerschaft & Geburt sind die Themen, die vielleicht auch Sie interessieren könnten. Schauen Sie doch mal vorbei.

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG