ZURÜCK
Augen

Geschwollenen verweinte Augen

Besonders emotionale Angelegenheiten treiben uns das Wasser in die Augen, und wenn man sich ohnehin schon nicht besonders gut fühlt, ist der Anblick geschwollener Augen beim Blick in den Spiegel nicht gerade geeignet, die Laune wieder zu heben. Es gibt jedoch Mittel, um die beanspruchten Lider wieder zu beruhigen und bald wieder entspannt auszusehen.

Beim Weinen schwillt auch das Gewebe rund um die Augen an. Die reibende Bewegung beim Abwischen der Tränen wirkt sich zusätzlich reizend auf die Lidränder aus. Die Schwellungen lassen sich wie an anderen Körperstellen auch vor allem durch Kühlung lindern. Sehr effektiv ist es, dafür zwei Löffel zu verwenden, die man für einige Minuten ins Gefrierfach gibt und anschließend ein bis zwei Minuten auf die geschlossenen Lider legt. Dabei ist darauf zu achten, dass das Metall nicht zu kalt ist, um Kälteschäden an der Haut zu verhindern. Nach kurzer Zeit ist bereits ein deutliches Abklingen der Schwellung festzustellen. Das funktioniert übrigens auch, wenn die Augen nach ungenügendem Schlaf morgens geschwollen sind.

Den gleichen Effekt bewirken Augenmasken aus der Drogerie oder Kühlkissen aus der Apotheke. Diese sind mit einem Gel gefüllt und lassen sich im Kühlschrank beziehungsweise im Gefrierfach aufbewahren. Augenmasken kühlen nicht so stark ab und wirken daher besonders schonend, man kann sie bis zu zehn Minuten auf die Augenpartie auflegen. Eine besonders einfache Variante der Kühlung erfolgt mit einem feuchten Waschlappen. Bei leichten Schwellungen bringt auch er den gewünschten Erfolg.

Ein anderes effektives Mittel ist schwarzer Tee. Man benutzt dazu frische oder auch bereits benutzte Teebeutel, die man für etwa eine Minute in lauwarmes Wasser legt und anschließend gut ausdrückt. Dann platziert man die Beutel auf den geschlossenen Augenlidern und belässt sie dort für etwa 15 Minuten. Das im Tee enthaltene Koffein verengt sie Gefäße und sorgt für ein Nachlassen der Schwellung. Von dem angeblichen Geheimtipp, Hämorrhoidensalbe auf geschwollene Augenlider aufzutragen, wird abgeraten. Die Salbe wirkt zwar gegen die Schwellung, schadet aber der feinen Gesichtshaut.

SUCHE NACH: Augen Weinen Schwellungen 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG