ZURÜCK
Pflege

Fasten - Jetzt braucht der Körper eine Extraportion Pflege

Fasten bedeutet Loslassen. In der Woche, in der Sie sich auf das Ausschwemmen von toxischen Rückständen konzentrieren, hat Ihr Körper unglaublich viel zu tun und leistet Enormes. Deshalb sollten Sie ihm jetzt jede nur mögliche Unterstützung geben. Das reicht von Ruhe und Entspannung bis hin zu Bewegung und leichtem Sport. Ein großes Thema ist zudem die Körperpflege. Warum? Machen Sie sich bitte klar, auf welchen Wegen der Körper seine Gifte und Schlacken entsorgt. Das geschieht zum größten Teil über den Darm. Aber auch die Haut und die Schleimhäute spielen dabei eine große Rolle. Wenn Sie wirklich gut entgiften, dann werden sie feststellen, dass sich Ihr Körpergeruch ändert - leider nicht zum Besseren! Auch die Zunge kann ihr Aussehen verändern und einen dicken, eher unappetitlichen Belag aufweisen. Um während der Fastenkur eine gepflegte, "appetitliche" Erscheinung abzugeben, ist deshalb eine tägliche Extraportion an Pflege ratsam.

Für die Mundpflege besorgen Sie sich bitte einen Zungenschaber oder eine doppelseitige Zahnbürste. Damit wird der Zungenbelag abgeschabt. Das ist nicht nur für die Hygiene gut, sondern auch für Ihren Fastenerfolg. Die Schadstoffe, die über die Zunge ausgeschieden werden, sollen schließlich nicht zurück in den Körper gelangen. Anschließend gründlich die Zähne putzen und mit Mundwasser gurgeln. Tagsüber sorgt immer mal wieder ein Spritzer Zitrone im Mineralwasser für frischen Atem.

Auch für die Haut bedeutet eine Fastenwoche Schwerstarbeit. Sie werden unter Umständen einen"giftigen" Geruch an sich wahrnehmen. Falls Sie es nicht tun, tun es mit Sicherheit die anderen. Zwei ausgiebige Duschen am Tag sind deshalb nicht übertrieben. Heiße Vollbäder oder Saunagänge müssen allerdings vermieden werden; sie würden den Kreislauf durcheinanderbringen. Genießen Sie die Zeit im Bad! Probieren Sie unterschiedlich aromatisierte Duschgels aus und verwöhnen Sie sich und Ihre Haut anschließend mit einer Körpercrème, die sie nach allen Regeln der Kunst einmassieren. Anschließend sprühen Sie noch einen Hauch Bodyspray auf und schon können Sie wieder selbstbewusst und frisch auftreten.

SUCHE NACH: Pflege Haut Fasten 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG