ZURÜCK
Massagen

Entspannung pur bei einer Ayurveda-Massage

Ayurveda - die traditionelle indische Heilkunst - ist bereits etwa 5.000 Jahre alt. Der Name setzt sich aus den Worten "Ayur" und "Veda" zusammen und bedeutet "langes Leben" und "ewiges Wissen" - also: Wissen vom langen Leben.

Die klassische Ayurveda-Massage ist die Ganzkörpermassage. Der Körper wird mit warmem, duftendem Öl verwöhnt, das mit verschiedenen Kräuterextrakten versetzt ist. Dieses Öl heilt die Haut und wirkt nährend und ausgleichend auf das tiefere Gewebe. Mit einer Ganzkörpermassage aktiviert man den Energiefluss im ganzen Körper und versetzt ihn so in eine Tiefenentspannung.

Eine besondere Form der Ayurveda-Ganzkörpermassage ist die Synchron-Abhyanga. Hier arbeiten zwei Masseure gleichzeitig - der Effekt der Behandlung ist noch angenehmer und tiefer. Zu den beliebtesten Teilbehandlungen gehören die Gesichts- und Kopfmassage, die Fußmassage oder die Rückenmassage. Hier wird ebenfalls mit viel Öl gearbeitet.

Eine weniger bekannte - aber für gestresste Menschen mit Bluthochdruck ideale - ayurvedische Behandlung ist der Stirnölguss - das Shirodhara. Aus ca. 10 cm Höhe lässt man einen dünnen Ölstrahl auf den Kopf und die Stirn des Behandelten fließen. Dies hat einen sehr beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem, wirkt blutdrucksenkend und harmonisierend. Man fühlt sich viel ausgeglichener. Eine Verbindung der Kopf- und Gesichtsmassage mit dem Stirnölguss ist eine perfekte Kombination, um vom Alltag abzuschalten und zu entspannen.

Eine völlig andere Art der Massage ist die Garshan - eine mit Seidenhandschuhen ausgeführte Trockenmassage. Sie stimuliert die Lymphdrainage, sorgt für eine bessere Durchblutung des Bindegewebes und baut Schlacken ab. Durch die Massage mit den Seidenhandschuhen werden überflüssige Hautschüppchen entfernt - der Körper wird gepeelt.

Lassen Sie sich doch wieder einmal verwöhnen und genießen Sie die Tiefenentspannung einer Ayurveda-Massage. Den großen Erholungswert werden Sie noch lange nach der Behandlung spüren.

Quelle: SuSa Bloom of Tree

SUCHE NACH: Massagen Öle Entspannung 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG