ZURÜCK
SCHöNE HäNDESCHöNE HäNDE

Die zehn Schönheitstipps für gepflegte Hände

Die Hände eines Menschen sind die Visitenkarten nach außen hin. Doch besonders in der kalten Jahreszeit benötigen unsere Hände sehr viel mehr Aufmerksamkeit. Kälte und trockene Raumluft machen nicht nur der Gesichtshaut zu schaffen, sondern auch unseren Händen.
Wer also lange nichts mehr in Sachen Handpflege unternommen hat, sollte sich einmal einem kurzen Beauty-Programm unterziehen, die Hände sehen anschließend perfekt gepflegt aus.
Den ersten Pflegeschritt kann man im Schlaf bewältigen. Hierfür cremt man seine Hände dick mit einer Handcreme ein und zieht anschließend einen Baumwollhandschuh drüber. Die Handcreme kann so über Nacht perfekt einziehen, die Handschuhe schützen die Nacht- und Bettwäsche vor unliebsamen Flecken.
Im nächsten Schritt werden dann die Nägel in Form gebracht, doch aufgepasst, ¬wildes hin und her feilen lässt die Nägel brüchig werden. Besser man feilt die Fingernägel immer von außen nach innen. Die Nägel sollten beim Feilen auch immer trocken sein.
Vor dem Auftragen von Nagellack empfiehlt es sich, dann einen speziellen Unterlack aufzutragen. Dieser ist farblos und verhindert hässliche Verfärbungen des farbigen Nagellacks.
Da aber Nagellacke nicht jeder "Frau" Sache sind, kann man den Nägeln ein ganz spezielles Feintuning gönnen. Dieses sollte jedoch nur auf unlackierten Nägeln angewendet werden. Im Handel kann man sogenannte Nagelpflegepinsel erhalten. Diese sind mit wertvollen Ölen getränkt und werden auf den Nagel sowie die Nagelhaut aufgetragen. Anschließend können die Öle in den Fingernagel leicht einmassiert werden. Sie spenden Feuchtigkeit und stärken den Nagel.
Einmal in der Woche sollte man seinen Händen ein Peeling gönnen. Denn besonders raue und spröde Haut wird es einem danken, wenn trockene Hautschüppchen sanft entfernt werden.
Anschließend werden die Hände mit einer Handcreme dick eingecremt. Ein Peeling empfiehlt sich auch immer vor einer nächtlichen Handmaske, wie oben beschrieben.
Generell sollte man seine Hände aber auch täglich mehrmals eincremen. Hierfür eignen sich am besten Handcremes, die einen speziellen Lichtschutzfaktor haben. So sind die Hände zusätzlich noch vor Sonnenflecken bzw. auch Altersflecken geschützt. Wer möchte kann abends vor dem zu Bett gehen den Tag mit einer schönen Handmassage abschließen.

Hände Pflege Schönheitstipps 

MEHR ÜBER SCHÖNE HÄNDE

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG