ZURÜCK
Cellulite

Cellulitebehandlung - glatte Oberschenke

Cellulite ist ein Problem, an dem viele Frauen leiden. Da das Bindegewebe bei Frauen anders strukturiert ist, sind hauptsächlich Frauen von Cellulite betroffen. Die betroffenen Stellen sind hauptsächlich das Gesäß und die Oberschenkel. Gerade im Sommer möchte man Badeanzug und kurze Hosen oder Röcke tragen. Hat man Cellulite, schämt man sich und vermeidet Situationen, in denen andere Personen das Problem sehen könnten. Um Cellulite loszuwerden, gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten. Vorbeugend wirken Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Gemüse, Obst, Eiweiß und Vollkornprodukte sollten im täglichen Speiseplan enthalten sein.

Durch Sport wird Fett abgebaut, Muskeln und Kollagenfasern werden aufgebaut. Hat man erst einmal Cellulite, helfen Produkte, die man in Drogeriemärkten bekommt. Diese Cremes oder Gels müssen in die Haut einmassiert werden. Wirkstoffe, die darin enthalten sind, sind Seetang, grüner Tee, asiatische Pflanzen, Koffein und Rosskastanie. Wendet man sie regelmäßig an, verbessert sich das Hautbild. Massagen, bei denen das Gewebe durchgeknetet wird, helfen ebenfalls, denn die Kollagenfasern werden gekräftigt, die überschüssige Flüssigkeit wird aus den Zellen massiert. Eine einfache Methode, die man zu Hause leicht und günstig durchführen kann, ist die Bürstenmassage. Man benötigt nur eine relativ harte Bürste, mit dieser werden die betroffenen Stellen gebürstet.

Die Haut wird stärker durchblutet, das wiederum mildert die Cellulite. Ein Physiotherapeut kann insofern helfen, als dass er eine Lymphdrainage durchführt. Diese entlastet das Bindegewebe, da die Lymphflüssigkeit aus dem Körper massiert wird. In Kosmetikstudios wird das Body Wrapping angeboten. Dabei handelt es sich um einen Wickel, der um die betroffenen Stellen gelegt wird. Darüber kommt eine Folie, die die Körperwärme nicht nach außen dringen lässt. Die vorher aufgetragene Creme kann durch die entstehende Wärme ihre Wirkung besser entfalten. Andere Behandlungsmöglichkeiten bei Cellulite sind eine Ultraschallbehandlung, eine Kyrotherapie, die Vakuumbehandlung oder die Behandlung mit Reizstrom. Diese Therapien sind jedoch relativ teuer, es werden mehrere Sitzungen benötigt, um Cellulite loszuwerden.




0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG