ZURÜCK
Lippen

Behutsame Lippenkorrektur statt duckface

Die Lippen sind im Fokus. Leider ist der Hype darum meistens schlecht. Zu oft sehen wir im Fernsehen Promis, die mit einer großen, steifen Oberlippe aussehen wie Enten, auch die sozialen Medien quellen über mit Werbung für Lippenvergrößerungen mit Bildern von diesen erstarrten duck faces. Die Wahrheit ist, eine gut gemachte Lippenvergrößerung verbessert das gesamte Aussehen einer Frau, ohne dass andere dann große, formlose Lippen wahrnehmen. Was ist das Geheimrezept?

Es ist ganz simpel: Die Lippen sollten mit der Gesichtsform übereinstimmen, also sich harmonisch in weichen Wellen einpassen und gar aussehen wie zu einer Wurst gepresst. Die Unterlippe sollte auch immer etwas größer als die Oberlippe sein. Der Lippenbogen sollte glatt und wohl geformt sein und die Mundwinkel sollten ganz leicht nach oben zeigen. Hyaluronfiller eignen sich sehr gut für die Lippenvergrößerung. Meistens ist es mit der Lippenvergrößerung gar nicht getan, die meisten wünschen eine Lippenkorrektur Wer älter ist kann mit einer kleinen Menge an Botox verhindern, dass er mürrisch aussieht, weil die Mundwinkel nach unten abgesackt sind. Um kleine fiese Lippenfältchen zu reduzieren, die den Lippenstift ausfransen lassen hilft auch ein wenig Botox. Wenn viele Sonnenschäden durch UV Einstrahlung hinzu kommt, dann kann man auch über eine Hautstraffung mit einem CO2-Laser nachdenken. Rauchen und Solarium sind beide alles andere als gut, wenn Sie volle glatte Lippen wollen.

Wer die Lippen unterspritzen möchte, der sollte 14 Tage vor dem Behandlungstermin auf Aspirin, Vitamin E, Fischöl sowie Ibuprofen verzichten, weil diese Medikamente die Gefahr von Blutergüssen erhöhen. Wenn sie auf diese Medikamente nicht verzichten können, dann sollten sie eine eventuelle Blaufärbung des Einstichs mit in ihre Planung einkalkulieren. Man kann ihn sicherlich überschminken, eine mögliche Verfärbung des Einstichs könnte 7 Tage sichtbar sein.

Entscheidend ist, wenn man sich zu einer Lippenkorrektur oder Vergrößerung entschließt, dass man sich umfänglich von einem erfahrenen Facharzt beraten lässt. Vertraue niemals windigen Angeboten, das ist die die Sache nicht wert. Gehe immer zu einem Spezialisten, wer hier am falschen Ende spart der wird es bitter bereuen.


0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG