ZURÜCK
Baby

Babyöl - glänzender Eindruck

Braucht ein Baby eigentlich Babyöl? Pröbchen von diversen Herstellern bekommt man ja als Eltern ohnehin zuhauf. Aber welche Produkte sind empfehlenswert, welche eher nicht? Prinzipiell ist ein Babyöl durchaus sinnvoll. Wenn die Windel voll ist und der Po sich mal wieder so gar nicht richtig säubern lassen will, ist ein Öl einfach eine praktische Sache. Reste von Stuhlgang, die leider manchmal am Po kleben und schlecht zu entfernen sind, lassen sich mit Öl wirklich besser reinigen.

Man braucht dann nicht einmal spezielle Feuchttücher sondern kann auf ein trockenes Kosmetiktuch ein bisschen Öl geben. Auch wer mit seinem Baby Babymassage macht - was übrigens alle Babys lieben und genießen - braucht ein hochwertiges Öl. Hochwertig sind Öle vor allem dann, wenn keine synthetischen Zusatzstoffe oder Parfüme darin enthalten sind. Wer es also ganz natürlich für´s Baby haben will, kann entweder einfach ein reines und hochwertiges Olivenöl benutzen oder - wem der Geruch zu unangenehm ist - in der Apotheke nach einem entsprechenden Bioprodukt Ausschau halten.

Mandelöle beispielsweise sind für diesen Zweck ebenfalls ideal und noch dazu wohlriechend. Auch zugesetztes Parfüm kann auf Babys empfindlicher Haut manchmal zu Allergien führen. Puder im Windelbreich bei Babys ist übrigens nicht mehr zeitgemäß. Außerdem muss man auch nicht zwingend den Babypo mit Creme behandeln. Ist die Haut gesund und rosig, kann man sie nach der Reinigung mit Öl einfach so belassen. Nur wenn die Haut trockene Stellen zeigt ist wiederum eine Creme sinnvoll. So wird die Babyhaut die übrigens 5mal dünner ist wie die Haut von Erwachsenen, mit einem dünnen Schutzfilm überzogen. Das Öl zieht ein und wirkt aber zugleich leicht wasserabweisend, was gerade im Windelbereich Sinn macht. Ein gutes Babyöl kann auch in der Winterzeit für das Gesicht des Kindes benutzt werden. Und, damit die Haut beim nächsten Baden nicht austrocknet, kann man ins Badewasser statt Seifenschaum einfach einen Esslöffel hochwertiges Öl dazugeben. Das pflegt und sorgt dafür, dass die zarte Haut nicht ausgetrocknet wird.


SUCHE NACH: Baby Babyöl Haut 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG