ZURÜCK
Selbstbewusstsein

Äußerlichkeiten - Zufriedensein mit sich

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters und innere Werte zählen mehr als eine schöne Fassade, wie man sagt. Doch trägt die Zufriedenheit mit dem eigenen Erscheinungsbild entscheidend dazu bei, ein zufriedenes Leben zu führen sowie private und berufliche Ziele zu erreichen, wie man in wissenschaftlichen Studien heraus gefunden hat. Äußerlichkeiten beeinflussen uns demnach anscheinend doch mehr, als wir manchmal wahrhaben möchten. Aber was macht Attraktivität eigentlich aus?

Im Allgemeinen gilt Gleichmäßigkeit als ein wichtiges Attribut dessen, was man als schön empfindet. So werden zum Beispiel Gesichter, bei denen beide Hälften genau gleich sind, von den meisten Menschen als schön empfunden. Allerdings werden solche ebenmäßigen Züge auch schnell langweilig, da es in ihnen nichts Interessantes zu entdecken gibt. Oftmals empfindet man gerade ein bestimmtes Merkmal des Partners als besonders attraktiv, weil es ihn einzigartig macht. Insofern liegt Schönheit tatsächlich im Auge des Betrachters und man sollte sich nicht allzu sehr von Schönheitsidealen leiten lassen, die von der Werbeindustrie verbreitet werden.

Heute bieten sich denkbar viele Möglichkeiten, der Natur ein wenig nachzuhelfen, wenn man mit seinem Aussehen nicht ganz zufrieden ist. Kleinere Unebenheiten im Gesicht lassen sich mit Make-up und einer Vielzahl von Produkten, welche für die Gesichtspflege zur Verfügung stehen, geschickt kaschieren. Manchmal sind es nur kleine Veränderungen, die eine große Wirkung zeigen und einen positiven Effekt auf das Selbstbewusstsein ausüben.

Eine neue Frisur oder eine Veränderung der Haarfarbe können ebenso effektiv sein, dabei darf man ruhig einmal experimentierfreudig sein. Wer seinen Kleiderschrank mit kritischen Augen durchsieht, kommt bestimmt auf zahlreiche Ideen, seine Kleidung durch das ein oder andere neue Teil oder auch durch schicke Accessoires ein wenig aufzupeppen. Wichtig ist vor allem, dass man sich wohl fühlt; man muss nicht gleich einen kompletten Stilwechsel vollziehen. Wenn man vor dem Spiegel steht und es gefällt einem, was man darin erblickt, tut das dem Selbstbewusstsein gut und schafft die besten Voraussetzungen für ein zufriedeneres Leben.

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG