ZURÜCK
SCHöNHEITSOPERATIONEN

SCHöNHEITSOPERATIONEN

Ästhetische Chirurgie - schöner Schein

Gutes Aussehen ist wichtig für das Selbstbewusstsein. Doch ob eine Schönheitsoperation einem zu einem stärkeren Selbstbewusstsein verhilft, ist fraglich. In Hochglanzmagazinen, im Fernsehen und in der Reklame wird uns heutzutage stets das Bild der ewigen Jugend vorgespielt. Viele Prominente sagen ganz offen, dass sie sich schon einmal haben liften lassen. Anti-Aging-Cremes sind also nicht mehr ausreichend, um sich eine scheinbar ewige Jugend zu erhalten. Vielmehr legt Frau und manchmal auch Mann sich gerne schon einmal unters Messer. Zu den gängigsten Schönheitsoperationen gehören das Fettabsaugen, die Vergrößerung der Brüste und die Behandlung von Falten. Besonders beliebt sind Botoxspritzen zur Faltenbehandlung. Botox ist ein Nervengift, das ursprünglich zur Behandlung von Muskel-Erkrankungen eingesetzt wurde. Viele Frauen lassen sich Botox ins Gesicht spritzen, um so ihre Falten an Augen und Mund loszuwerden. Ebenso eignet sich Botox dazu, die Lippen aufzuspritzen und voller erscheinen zu lassen. Schönheitsoperationen sind relativ teuer. Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen, es sei denn, sie sind aus medizinischen Gründen unbedingt notwendig. Jede Operation birgt Gefahren. Dies gilt auch für Schönheitsoperationen, da sie für gewöhnlich unter Vollnarkose durchgeführt werden. Leider kommt es vor, dass eine Schönheitsoperation manchmal nicht zu dem gewünschten Ergebnis führt. Nicht immer sind diejenigen, die sich einer Schönheitsoperation unterzogen haben, nach der Operation zufrieden mit dem Ergebnis. Manche fühlen sich nach der Operation noch hässlicher als vorher. Mitunter klagen Patientinnen über Narben, Schmerzen oder Nachoperationen, die die gemachten Fehler ausgleichen sollen. Ein Problem ist, dass es bisher keine beschützte Berufsbezeichnung für Schönheitschirurgen gibt. Jeder Arzt kann sich Schönheitschirurg nennen. Nur plastische Chirurgen sind für ihren Beruf ausgebildet. In manchen anderen Ländern sind Schönheitsoperationen kostengünstiger als in Deutschland. Entschließt man sich, im Ausland operieren zu lassen, sollte man sich nur an einen Arzt wenden, der eine Ausbildung als plastischer Chirurg hat. Außerdem sollte man sich mit dem Arzt verständigen können.

Aussehen Selbstbewusstsein Schönheitsoperation 

MEHR ÜBER SCHÖNHEITSOPERATIONEN

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG